Fiat Punto Reparaturanleitung | Batteriepole reinigen

Batteriepole auf korrosion überprüfen. Korrosion an den batteriepolen zeigt sich in form von weißen oder gelblichen pulverartigen ablagerungen an den polen.

  • Batterie ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Zur entfernung von korrosion batteriepole mit einer lösung aus wasser und soda bestreichen. Es kommt zu einer chemischen reaktion mit blasenbildung und einer braunen verfärbung an den polen.
  • Gegebenenfalls batteriepole mit einem polreiniger oder einer drahtbürste von korrosionsrückständen reinigen.
  • Nach abklingen dieser reaktion batteriepole und batterie mit klarem wasser abwaschen und batterie abtrocknen.
  • Batterie einbauen, siehe entsprechendes kapitel
  • Batterie-pluskabel (+) und batterie-massekabel (-) bei ausgeschalteter zündung anklemmen. Anschließend anschlussklemmen und batteriepole mit polfett oder etwas vaseline dünn einfetten, um korrsion zu vermeiden. Achtung: pole nicht vor anklemmen der kabel fetten.
    Siehe auch:

    Mittelkonsole vorn aus- und einbauen
    Ausbau Batterie-massekabel ( - ) bei ausgeschalteter zündung abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschließend nur durch die eingabe des richtigen codes oder durch die ...

    Benzinmotoren
    Verwenden sie nur bleifreies benzin. Um fehler zu vermeiden, ist der durchmesser des tankfüllstutzen zu klein, um die zapfpistole von verbleitem benzin einzuführen. Die oktanzahl des benzins (r.O.N.) Darf nicht unter 95 liegen. Zur beachtung ein unwir ...