Fiat Punto Betriebsanleitung | Funktion "energy saving"

(Für versionen/märkte, wo vorgesehen)

Wenn der fahrer nach einem automatischen wiederanlassen des motors für einen zeitraum von ca. 3 Minuten keinerlei aktionen am fahrzeug unternimmt, stellt das system start&stop den motor endgültig ab, um kraftstoff zu sparen. In diesem fall ist der erneute motorstart nur mit dem schlüssel erlaubt.

Anmerkung: man kann den motor jedoch durch die deaktivierung des systems start&stop weiter laufen lassen.

Funktionsstörungen

Bei funktionsstörungen schaltet sich das system start&stop ab. Der fahrer wird durch aufleuchten der kontrollleuchte "allgemeiner fehler" a-abb. 121 Und (wo vorgesehen) durch eine info-meldung und das symbol b-abb. 121 An der instrumententafel über die systemstörung informiert. Wenden sie sich in diesem fall an das fiat-kundendienstnetz.

    Siehe auch:

    Reifenfülldruck prüfen
    Erforderliches spezialwerkzeug: Fülldruckmessgerät an der tankstelle. Reifenfülldruck einmal im monat prüfen. Vor längeren autobahnfahrten oder bei schwerer beladung fülldruck zusätzlich kontrollieren, da hierbei die temperatu ...

    Gaszug am drosselklappenhebel aus- und einbauen/einstellen
    1,2-L-8v-motor Achtung: der gaszug ist sehr knickempfindlich und daher beim einbau besonders sorgfältig zu behandeln. Ein einziger leichter knick kann zum späteren bruch im fahrbetrieb führen. Züge, die geknickt wurden, dürfen deswegen nicht ...