Fiat Punto Betriebsanleitung | Rücksitze

Für das umklappen der rücksitze beziehen sie sich auf den abschnitt "erweiterung des gepäckraums" in diesem kapitel.

Die stoffbezüge und -verkleidungen ihres fahrzeugs sind so ausgelegt, dass sie bei normalem gebrauch eine lange lebensdauer haben. Trotzdem sind reibungen zu vermeiden, die über das normale maß und/oder längere zeiträume gehen, und durch verzierungen an kleidungsstücken (metallschnallen, nieten, klettbefestigungen oder ähnliches) verursacht werden. Wenn diese örtlich begrenzt und unter hohem druck auf die gewebe einwirken, kann es zum reißen von fäden und einer damit verbundenen beschädigung des futters kommen.
    Siehe auch:

    Bremsbelagdicke prüfen
    Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich. Scheibenbremse Prüfen Sicherheitshinweis Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen. Stellung der räder zur radnabe mit farbe kennzeichnen. ...

    Stromlaufpläne
    In einem personenwagen werden, je nach ausstattung, bis zu 1.000 Meter leitungen verlegt, um alle elektrischen verbraucher (scheinwerfer, radio usw.) Mit strom zu versorgen. Will man einen fehler in der elektrischen anlage aufspüren oder nachträglich ein ...