Fiat Punto Reparaturanleitung | Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Innenausstattung / Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

Ausbau

  • Heckklappe und tür hinten öffnen.
  • Hutablage ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Rücksitzlehne nach vorne klappen.
  • Verkleidung türschweiler ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.

Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

  • Schraube-1-herausdrehen.
  • Schraube - 2 - für lautsprecherkonsole herausdrehen.

Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

  • Stecker -4- für lautsprecher abziehen und lautsprecher hinten ausbauen, siehe seite 93.
  • Schraube - 3 - für lautsprecherkonsole - 5 - herausdrehen.

Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

  • Abdeckkappe - 6 - abhebein und schraube - 7 - für sicherheitsgurt herausschrauben.
  • Sicherheitsgurt hinten ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Schraube - 8 - für obere seitenverkleidung herausdrehen.
  • Dichtband an tür- und heckklappenrahmen anheben und lösen.
  • Obere seitenverkleidung - 9 - aus clip-halterungen lösen und zusammen mit lautsprecherkonsole ausbauen.

Einbau

  • Obere seitenverkleidung einsetzen, in clip-halterungen einrasten lassen und festschrauben.
  • Dichtband so am tür- und heckklappenrahmen anbringen, dass die gummilippe über der seitenverkleidung geführt wird.
  • Sicherheitsgurt hinten einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Lautsprecherkonsole festschrauben.
  • Lautsprecher hinten einbauen, siehe seite 93.
  • Verkleidung türschweller einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Rücksitzlehne zurückklappen.
  • Hutablage einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
    Siehe auch:

    Dead lock vorrichtung
    (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Es handelt sich um eine sicherheitsvorrichtung zur sperren:  Der innengriffe;  Der ver-/entriegelungstaste a - abb. 87; Auf diese weise wird das öffnen der türen von innen verhindert, wenn ei ...

    Motor und abgasanlage
    Folgende wartungsarbeiten müssen nach dem wartungsplan durchgeführt werden: Motorölstand prüfen. Sichtprüfung auf ölundichtigkeiten. Motoröl wechseln und ölfilter ersetzen. Kühl- und heizsystem: flüssigkeitsst ...