Fiat Punto Reparaturanleitung | Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Innenausstattung / Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

Ausbau

  • Heckklappe und tür hinten öffnen.
  • Hutablage ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Rücksitzlehne nach vorne klappen.
  • Verkleidung türschweiler ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.

Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

  • Schraube-1-herausdrehen.
  • Schraube - 2 - für lautsprecherkonsole herausdrehen.

Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

  • Stecker -4- für lautsprecher abziehen und lautsprecher hinten ausbauen, siehe seite 93.
  • Schraube - 3 - für lautsprecherkonsole - 5 - herausdrehen.

Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

  • Abdeckkappe - 6 - abhebein und schraube - 7 - für sicherheitsgurt herausschrauben.
  • Sicherheitsgurt hinten ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Schraube - 8 - für obere seitenverkleidung herausdrehen.
  • Dichtband an tür- und heckklappenrahmen anheben und lösen.
  • Obere seitenverkleidung - 9 - aus clip-halterungen lösen und zusammen mit lautsprecherkonsole ausbauen.

Einbau

  • Obere seitenverkleidung einsetzen, in clip-halterungen einrasten lassen und festschrauben.
  • Dichtband so am tür- und heckklappenrahmen anbringen, dass die gummilippe über der seitenverkleidung geführt wird.
  • Sicherheitsgurt hinten einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Lautsprecherkonsole festschrauben.
  • Lautsprecher hinten einbauen, siehe seite 93.
  • Verkleidung türschweller einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Rücksitzlehne zurückklappen.
  • Hutablage einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
    Siehe auch:

    Code card
    Code card abb. 3 (Auf anfrage für versionen/märkte wo vorgesehen) zusammen mit dem fahrzeug und den schlüsseln in doppelter ausführung wird die code card mit folgenden angaben ausgehändigt:  dem elektronischen code;  dem mech ...

    Schraubenfeder hinten aus- und einbauen
    Beim einbau neuer federn darauf achten, dass je nach motorisierung/ fahrzeugausstattung unterschiedliche federn eingebaut sind. Nur gleiche federn an einer achse verwenden. Die kennzeichnung der federn erfolgt durch farbmarkierungen an der mittelwindung. Ausbau ...