Fiat Punto Reparaturanleitung | Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Innenausstattung / Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

Ausbau

  • Heckklappe und tür hinten öffnen.
  • Hutablage ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Rücksitzlehne nach vorne klappen.
  • Verkleidung türschweiler ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.

Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

  • Schraube-1-herausdrehen.
  • Schraube - 2 - für lautsprecherkonsole herausdrehen.

Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

  • Stecker -4- für lautsprecher abziehen und lautsprecher hinten ausbauen, siehe seite 93.
  • Schraube - 3 - für lautsprecherkonsole - 5 - herausdrehen.

Seitenverkleidung oben im fond aus- und einbauen

  • Abdeckkappe - 6 - abhebein und schraube - 7 - für sicherheitsgurt herausschrauben.
  • Sicherheitsgurt hinten ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Schraube - 8 - für obere seitenverkleidung herausdrehen.
  • Dichtband an tür- und heckklappenrahmen anheben und lösen.
  • Obere seitenverkleidung - 9 - aus clip-halterungen lösen und zusammen mit lautsprecherkonsole ausbauen.

Einbau

  • Obere seitenverkleidung einsetzen, in clip-halterungen einrasten lassen und festschrauben.
  • Dichtband so am tür- und heckklappenrahmen anbringen, dass die gummilippe über der seitenverkleidung geführt wird.
  • Sicherheitsgurt hinten einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Lautsprecherkonsole festschrauben.
  • Lautsprecher hinten einbauen, siehe seite 93.
  • Verkleidung türschweller einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Rücksitzlehne zurückklappen.
  • Hutablage einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
    Siehe auch:

    Fahrzeug aufbocken
    Für viele wartungs- und reparaturarbeiten muss das fahrzeug aufgebockt beziehungsweise hochgehoben werden. In der werkstatt wird der wagen in der regel mit der hebebühne angehoben, man kann ihn jedoch auch mit dem fahrzeug* oder werkstatt-wagenheber anhebe ...

    Öffnen
    Gehen sie wie folgt vor:  Den hebel abb. 108 In pfeilrichtung ziehen;  Den kleinen hebel a - abb. 109 Wie abgebildet ziehen;  Die motorhaube anheben und gleichzeitig die stützstange d - abb. 110 Aus ihrer einrasthalterung lösen, ans ...