Fiat Punto Reparaturanleitung | Sicherheitsgurt vorn aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Innenausstattung / Sicherheitsgurt vorn aus- und einbauen

Ausbau

  • 5-Türer: abdeckkappe abhebein und untere befestigungsschraube für sicherheitsgurt herausschrauben.
  • 3-Türer: sicherheitsgurt aus dem haltebügel herausziehen, siehe kapitel "haltebügel für sicherheitsgurt vorn aus- und einbauen".
  • Mit einem schraubendreher abdeckung abhebein und mutter für umlenkbügel des sicherheitsgurtes abschrauben, siehe im kapitel "verkleidung b-säule" aus- und einbauen".
  • 3-Türer: seitenverkleidung unten im fond ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • 5-Türer: verkleidung unten an der b-säule ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.

Sicherheitsgurt vorn aus- und einbauen

  • Klammer - 1 - abziehen, umlenkbolzen - 2 - herausziehen und sicherheitsgurt - 3 - von der b-säule lösen.

Sicherheitsgurt vorn aus- und einbauen

  • Schraube - 1 - herausdrehen und gurtstraffer - 2 - von der b-säule lösen. Achtung: gurtstraffer äußerst vorsichtig behandeln. Sicherheitshinweise zum gurtstraffer beachten, siehe seite 233.
  • Sicherheitsgurt mit gurtstraffer ausbauen.

Einbau

  • Gurtstraffer an der b-säule befestigen. Schraube für gurtstraffer mit 45 nm anziehen.
  • Sicherheitsgurt entlang der b-säule nach oben führen, um den umlenkbolzen herumführen und bolzen mit klammer sichern.
  • 3-Türer: seitenverkleidung unten im fond einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • 5-Türer: verkleidung unten an der b-säule einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Umlenkbügel des sicherheitsgurtes an der b-säule anbringen, mutter aufdrehen und mit 25 nm festziehen. Abdeckung für die mutter aufdrücken.
  • 5-Türer: sicherheitgurt unten mit 45 nm festschrauben.

    Abdeckkappe über der schraube aufdrücken.

  • 3-Türer: haltebügel durch die schlaufe des sicherheitsgurtes stecken. Haltebügel mit 45 nm festschrauben. Abdeckkappe über der schraube aufdrücken.
    Siehe auch:

    Versionen ohne system start&stop
    (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Gehen sie zum aufladen wie folgt vor:  Die klemme des minuspols der batterie abklemmen;  Die kabel des ladegerätes mit den batteriepolen verbinden, wobei die polarität beachtet werden mus ...

    Unterbodenschutz/hohlraumkonservierung
    Die fahrzeugunterseite einschließlich der radkästen sind mit unterbodenschutz beschichtet. Die besonders stark gefährdeten bereiche in den vorderen radläufen sind zusätzlich mit kunststoffschalen gegen steinschlag geschützt. Vor der kalten ...