Fiat Punto Reparaturanleitung | Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am zünd- und einspritzsystem

Fiat Punto Reparaturanleitung / Motor-management / Zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am zünd- und einspritzsystem

Um verletzungen von personen und/oder eine zerstörung der einspritz- und zündanlage zu vermeiden, ist folgendes zu beachten:

  • Zündleitungen bei laufendem motor beziehungsweise bei anlassdrehzahl nicht berühren oder abziehen.
  • Leitungen der einspritz- und zündanlage - auch messgeräteleitungen - nur bei ausgeschalteter zündung ab- und anklemmen.
  • Personen mit einem herzschrittmacher sollen keine arbeiten an der elektronischen zündanlage durchführen.
  • Bei arbeiten mit startdrehzahl, zum beispiel kompressionsdruckprüfung, zündung ausschalten und stecker am ot- und drehzahlsensor abziehen.
    Siehe auch:

    Wartungsarme batterie
    Bei einer wartungsarmen batterie fehlen die verschlussstopfen auf der batterieoberseite. Kontrollmessungen des säurestandes oder der säuredichte entfallen, da keine flüssigkeit entweicht oder entgast. In fahrzeugen, in denen eine wartungsarme batter ...

    Motor-luftfilter: filtereinsatz erneuern
    Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich. Erforderliche verschleißteile: Filtereinsatz. 1,2-L-8v-motor Ausbau 13 Kreuzschlitzschrauben -pfeile- herausdrehen und luftfilterdeckel - 1 - abheben. Filtereinsatz - 2 - herausnehmen. Filtergeh&aum ...