Fiat Punto Reparaturanleitung | Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am zünd- und einspritzsystem

Fiat Punto Reparaturanleitung / Motor-management / Zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am zünd- und einspritzsystem

Um verletzungen von personen und/oder eine zerstörung der einspritz- und zündanlage zu vermeiden, ist folgendes zu beachten:

  • Zündleitungen bei laufendem motor beziehungsweise bei anlassdrehzahl nicht berühren oder abziehen.
  • Leitungen der einspritz- und zündanlage - auch messgeräteleitungen - nur bei ausgeschalteter zündung ab- und anklemmen.
  • Personen mit einem herzschrittmacher sollen keine arbeiten an der elektronischen zündanlage durchführen.
  • Bei arbeiten mit startdrehzahl, zum beispiel kompressionsdruckprüfung, zündung ausschalten und stecker am ot- und drehzahlsensor abziehen.
    Siehe auch:

    1,9-L-jtd-dieselmotor
    Das prüfen und einstellen des ventilspiels erfolgt prinzipiell auf die gleiche weise wie beim benziner. Hier sind nur die abweichungen angegeben. Öleinfülldeckel abschrauben. Obere motorabdeckung abschrauben und abnehmen. Öleinfüllde ...

    Windlaufgrill aus- und einbauen
    Ausbau Scheibenwischerarme ausbauen, siehe seite 75. Motorhaube öffnen und wasserschlauch von der vorderen scheibenwaschdüse abziehen. 3 Schrauben - 1 - aus dem windlaufgrill - 2 - herausdrehen. Rechts und links außen unter den windlaufgri ...