Fiat Punto Reparaturanleitung | Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am zünd- und einspritzsystem

Fiat Punto Reparaturanleitung / Motor-management / Zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am zünd- und einspritzsystem

Um verletzungen von personen und/oder eine zerstörung der einspritz- und zündanlage zu vermeiden, ist folgendes zu beachten:

  • Zündleitungen bei laufendem motor beziehungsweise bei anlassdrehzahl nicht berühren oder abziehen.
  • Leitungen der einspritz- und zündanlage - auch messgeräteleitungen - nur bei ausgeschalteter zündung ab- und anklemmen.
  • Personen mit einem herzschrittmacher sollen keine arbeiten an der elektronischen zündanlage durchführen.
  • Bei arbeiten mit startdrehzahl, zum beispiel kompressionsdruckprüfung, zündung ausschalten und stecker am ot- und drehzahlsensor abziehen.
    Siehe auch:

    Hintere deckenleuchte
    (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Anleitungen für das auswechseln einer lampe:  Auf die von den pfeilen angegebenen punkte einwirken, und die innenleuchte d-abb. 182 Entfernen;  Die schutzklappe e-abb. 183 öffnen;  Die l ...

    Funktion des motormanagements beim benzinmotor
    Der kraftstoff wird aus dem kraftstoffvorratsbehälter (tank) von der elektrischen kraftstoffpumpe angesaugt und zum kraftstoffverteiler gefördert. Dabei hält die kraftstoffpumpe den förderdruck konstant bei 3,5 bar, eine rücklaufleitung zum ...