Fiat Punto Reparaturanleitung | Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am zünd- und einspritzsystem

Fiat Punto Reparaturanleitung / Motor-management / Zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am zünd- und einspritzsystem

Um verletzungen von personen und/oder eine zerstörung der einspritz- und zündanlage zu vermeiden, ist folgendes zu beachten:

  • Zündleitungen bei laufendem motor beziehungsweise bei anlassdrehzahl nicht berühren oder abziehen.
  • Leitungen der einspritz- und zündanlage - auch messgeräteleitungen - nur bei ausgeschalteter zündung ab- und anklemmen.
  • Personen mit einem herzschrittmacher sollen keine arbeiten an der elektronischen zündanlage durchführen.
  • Bei arbeiten mit startdrehzahl, zum beispiel kompressionsdruckprüfung, zündung ausschalten und stecker am ot- und drehzahlsensor abziehen.
    Siehe auch:

    Heizung/klimatisierung
    Beim punto wird die frischluft für die heizungs- und belüftungsanlage unterhalb der windschutzscheibe auf der fahrerseite von einem elektrischen gebläse angesaugt. Gefiltert wird die angesaugte luft von einem staub- und pollenfilter, der im lufteinlas ...

    Winterreifen
    Verwenden sie winterreifen mit denselben abmessungen der zur fahrzeugausrüstung gehörenden reifen. Das fiat kundendienstnetz gibt gerne ratschläge zur wahl des reifens, der für den vom kunden vorgesehenen einsatz am besten geeignet ist. Bei ...