Fiat Punto Reparaturanleitung | Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am zünd- und einspritzsystem

Fiat Punto Reparaturanleitung / Motor-management / Zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am zünd- und einspritzsystem

Um verletzungen von personen und/oder eine zerstörung der einspritz- und zündanlage zu vermeiden, ist folgendes zu beachten:

  • Zündleitungen bei laufendem motor beziehungsweise bei anlassdrehzahl nicht berühren oder abziehen.
  • Leitungen der einspritz- und zündanlage - auch messgeräteleitungen - nur bei ausgeschalteter zündung ab- und anklemmen.
  • Personen mit einem herzschrittmacher sollen keine arbeiten an der elektronischen zündanlage durchführen.
  • Bei arbeiten mit startdrehzahl, zum beispiel kompressionsdruckprüfung, zündung ausschalten und stecker am ot- und drehzahlsensor abziehen.
    Siehe auch:

    Abnahme der hutablage
    Zur abnahme der hutablage für die erweiterung des gepäckraums: lösen sie die oberen enden a - abb. 105 Der zwei zugstangen, indem sie die ösen aus den bolzen ziehen, lösen und drehen sie die hutablage in ihrer aufnahme, und lösen sie di ...

    Kraftstoff druck abbauen
    Benzinmotor Das kraftstoffsystem steht auch nach dem abstellen des motors unter druck. Vor öffnen des kraftstoffsystems muss auf jeden fall der kraftstoffdruck abgebaut werden. Sicherheitshinweis Unbedingt auf gute belüftung des arbeitsplatzes achten. Kr ...