Fiat Punto Reparaturanleitung | Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am zünd- und einspritzsystem

Fiat Punto Reparaturanleitung / Motor-management / Zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am zünd- und einspritzsystem

Um verletzungen von personen und/oder eine zerstörung der einspritz- und zündanlage zu vermeiden, ist folgendes zu beachten:

  • Zündleitungen bei laufendem motor beziehungsweise bei anlassdrehzahl nicht berühren oder abziehen.
  • Leitungen der einspritz- und zündanlage - auch messgeräteleitungen - nur bei ausgeschalteter zündung ab- und anklemmen.
  • Personen mit einem herzschrittmacher sollen keine arbeiten an der elektronischen zündanlage durchführen.
  • Bei arbeiten mit startdrehzahl, zum beispiel kompressionsdruckprüfung, zündung ausschalten und stecker am ot- und drehzahlsensor abziehen.
    Siehe auch:

    Handbremse einstellen
    Die handbremse stellt sich automatisch nach. Eine einstellung ist nur erforderlich nach einem wechsel der bremsbeläge an der hinterachse, des radbremszylinders oder des handbremszugs. Prüfen Handbremse lösen. Position der nachstellmutter ...

    Regensensor
    (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Der regensensor befindet sich hinter des rückspiegel in kontakt mit der windschutzscheibe und erlaubt, automatisch, während der intermittierenden funktion, die anschlagfrequenz der scheibewischer an die regen ...