Fiat Punto Reparaturanleitung | Gummimanschetten der vorderachswellen prüfen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Wartung / Getriebe/achsantrieb / Gummimanschetten der vorderachswellen prüfen

Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich.

Sicherheitshinweis

Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen.

  • Fahrzeug vorn aufbocken.
  • 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung ausbauen.

Gummimanschetten der vorderachswellen prüfen

  • Manschetten - 1 - mit lampe anstrahlen und auf porosität und risse untersuchen. Auf sichtbare fettspuren an den manschetten und in deren umgebung achten. Eingerissene manschetten umgehend erneuern.
  • Sollte eine manschette nach innen gezogen oder defekt sein, so ist sie umgehend auszutauschen.
  • Festen sitz der manschettenbänder - 2 - prüfen.
  • 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung einbauen.
  • Fahrzeug ablassen.
    Siehe auch:

    Umweltschutz
    Die zur reduzierung der emissionen bei benzinmotoren verwendeten vorrichtungen sind: Dreiwege-katalysator (katalysator);  Lambdasonden;  Verdunstungsmindernde anlage. Der motor darf niemals, auch nicht probeweise, mit einer oder mehreren getrennte ...

    Kofferraum-seitenverkleidung
    Ausbau Heckklappe öffnen. Hutablage ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Seitenverkleidung hinten ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. 2 Schrauben - 5 - für lautsprecherkonsole herausdrehen. Rücksitzlehne - 1 - nach vorne klapp ...