Fiat Punto Betriebsanleitung | Versionen mit system start&stopp

Fiat Punto Betriebsanleitung / Im notfall / Aufladen der batterie / Versionen mit system start&stopp

Versionen mit system start&stopp (mit blindpol) abb. 195A

(Für versionen/märkte, wo vorgesehen)

Gehen sie zum aufladen wie folgt vor:

  • Klemmen sie die schnellkupplung des minuspols a vom falschen minuspol b ab, da am minuspol c der batterie ein sensor d zurüberwachung des batterieladezustands installiert ist, der nie, außer beim austausch der batterie, getrennt werden darf.
  • Schließen sie das pluskabel des ladegerätes am pluspol der batterie und das minuskabel am falschen pol b an.
  •  Schalten sie das ladegerätein. Nach dem aufladen schalten sie das gerät ab, bevor sie es trennen;
  •  Nachdem das ladegerät getrennt wurde schließen sie den minuspol mit schnellkupplung a am falschen pol b an.

Fiat Punto. Versionen mit system start&stopp

    Siehe auch:

    Bremsbelagdicke prüfen
    Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich. Scheibenbremse Prüfen Sicherheitshinweis Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen. Stellung der räder zur radnabe mit farbe kennzeichnen. ...

    Sicherungsbelegung
    Die sicherungsbelegung steht auch in der betriebsanleitung des fahrzeuges. Die sicherungen sind in 2 sicherungskästen untergebracht, wovon sich einer im fahrzeug-innenraum, der andere im motorraum befindet. Nicht aufgeführte sicherungs- nummern sind nicht ...