Fiat Punto Betriebsanleitung | Betriebsweisen

Motor-abschalt-betrieb

Mit schaltgetriebe

Bei stehendem fahrzeug wird der motor abgestellt, wenn sich das getriebe im leerlauf befindet und das kupplungspedal losgelassen wird.

Fiat Punto. Mit schaltgetriebe

Mit getriebe dualogic (für versionen/märkte, wo vorgesehen)

Der motor wird abgestellt, wenn das fahrzeug mit gedrücktem bremspedal anhält.

Diese bedingung kann ohne gedrücktes bremspedal beibehalten werden, wenn der schalthebel auf n gestellt wird.

Anmerkung: das automatische abstellen des motors wird nur zugelassen, nachdem eine geschwindigkeit von etwa 10 km/h überschritten wurde, um beim fahren mit schrittgeschwindigkeit ein wiederholtes abstellen des motors zu verhindern.

Das abstellen des motors wird je nach ausstattung durch die kontrollleuchte abb. 118 An der instrumententafel gemeldet.

Motor-start-betrieb

Mit Schaltgetriebe

Um den erneuten motorstart zuzulassen, das kupplungspedal drücken.

Fiat Punto. Mit schaltgetriebe

Mit getriebe dualogic (für versionen/märkte, wo vorgesehen)

Wenn sich der gangschalthebel auf n befindet, den hebel in eine beliebige gangstellung bringen, ansonsten das bremspedal loslassen oder den gangschalthebel in richtung (+), (-) oder r bewegen.

    Siehe auch:

    Einspritzventile prüfen
    Undichte ventile bewirken heißstartschwierigkeiten. Defekte einspritzventile lassen den motor bisweilen nachdieseln und führen zu motoraussetzern. Motor im leerlauf laufen lassen. Mit einem stethoskop bei laufendem motor bei jedem einzelnen ventil pr&uum ...

    Autoclose
    (Automatische zentralverriegelung bei fahrendem fahrzeug) Diese funktion ermöglicht bei aktivierung (on) die automatische verriegelung der türen, wenn das fahrzeug eine geschwindigkeit von 20 km/h überschreitet. Zum ein- (on) oder ausschalten (off) ...