Fiat Punto Reparaturanleitung | Karosserie/innenausstattung/heizung

Fiat Punto Reparaturanleitung / Wartung / Karosserie/innenausstattung/heizung

folgende wartungsarbeiten müssen nach dem wartungsplan durchgeführt werden:

  • Sicherheitsgurte: auf beschädigungen prüfen.
  • Pollenfilter: wechseln. Achtung: falls pro jahr weniger als 20.000 Km gefahren werden, pollenfilter jedes jahr wechseln.
  • Unterbodenschutz und lackierung: prüfen.
Siehe auch:

Tpms reifendruckkontrollsystem
(Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Das fahrzeug kann mit dem reifendruckkontrollsystem T.P.M.S. (Tyre pressure monitoring system) ausgestattet werden. Dieses system besteht aus einem radiotransmitter- sensor an jedem rad, an der felge im reifen, der in ...

Gruppe 0 und 0+
Babys bis zu 13 kg gewicht müssen in einer nach hinten ausgerichteten wiege transportiert werden, die bei starken geschwindigkeitsverringerungen dank der kopfabstützung keine belastungen des halses verursacht. Die wiege ist durch die sicherheitsgurte des ...