Fiat Punto Betriebsanleitung | Kontrolle des ladezustands und des elektrolytfüllstands

Fiat Punto Betriebsanleitung / Wartung und pflege / Batterie / Kontrolle des ladezustands und des elektrolytfüllstands

Die kontrollen müssen mit den in dieser gebrauchs- und wartungsanleitung beschriebenen fristen und vorgehensweise dürfen nur von fachpersonal ausgeführt werden.

Ein eventuelles nachfüllen darf nur von fachpersonal und hinzuziehen des fiat-kundendienstnetzes vorgenommen werden.

Zur beachtung

Die in der batterie enthaltene flüssigkeit ist giftig und korrosiv. Vermeiden sie den kontakt mit haut oder augen. Die batterie nie in die nähe offener flammen oder funken bringen: explosions- und brandgefahr.

 

Zur beachtung

Der betrieb mit zu niedrigem flüssigkeitsstand beschädigt die batterie irreparabel und kann dazu führen, dass diese explodiert.

    Siehe auch:

    Batterie/batteriehalterung aus- und einbauen
    Achtung: durch das abklemmen der batterie gehen daten in den elektronischen speichern des fahrzeugs verloren. Beispielsweise die speicherdaten im motor-fehlerspeicher, die gespeicherten empfangsfrequenzen des radios oder der anti-diebstahl-code. Deshalb code fests ...

    Motor-mechanik
    1,8-1-16V-benzinmotor Saugrohr Elektromagnetischer steuerzeitenregler Einspritzventil Einlass-nockenwelle Zahnriemen Keilrippenriemen Kurbelwellen-riemenscheibe Ölwanne Drosselklappengehäuse Zylinderkopfdeckel Auslass-nockenwelle ...