Fiat Punto Reparaturanleitung | Motor und abgasanlage

Folgende wartungsarbeiten müssen nach dem wartungsplan durchgeführt werden:

  • Motorölstand prüfen.
  • Sichtprüfung auf ölundichtigkeiten.
  • Motoröl wechseln und ölfilter ersetzen.
  • Kühl- und heizsystem: flüssigkeitsstand prüfen, konzentration des frostschutzmittels prüfen. Sichtprüfung auf undichtigkeiten und äußere verschmutzung des kühlers.
  • Kraftstoffanlage: auf dichtheit sichtprüfen.
  • Luftfiltereinsatz ersetzen.
  • Dieselmotor: kraftstofffilter ersetzen.
  • Abgasanlage: auf beschädigungen und dichtheit prüfen.
  • Keilrippenriemen: zustand prüfen. Bei fahrzeugen ohne automatische spannrolle (ohne klimaanlage) spannung prüfen.
  • Benzinmotor: zündkerzen erneuem.
  • Benzinmotor: aktivkohlesystem sichtprüfen.
  • Zahnriemen: zustand prüfen beziehungsweise ersetzen.
  • Ventilspiel prüfen, gegebenenfalls einstellen, siehe seite 164.
  • Dieselmotor: abgasrauch-kontrolle (werkstattarbeit)
  • Motormanagement über diagnoseanschluss prüfen lassen (werkstattarbeit).
    Siehe auch:

    Allgemeines
    Die sicherung ist ein schutzelement für elektrische schaltkreise, das bei defekten oder unsachgemäßen eingriffen an einem schaltkreis durchbrennt. Wenn eine vorrichtung nicht funktioniert, muss die funktionstüchtigkeit der entsprechenden siche ...

    Störungsdiagnose benzin-einspritzanlage
    Bevor anhand der störungsdiagnose der fehler aufgespürt wird, müssen folgende prüfvoraussetzungen erfüllt sein: bedienungsfehler beim starten ausgeschlossen. Sowohl für den kalten wie warmen motor gilt: vor und während des starten ...