Fiat Punto Reparaturanleitung | Motor und abgasanlage

Folgende wartungsarbeiten müssen nach dem wartungsplan durchgeführt werden:

  • Motorölstand prüfen.
  • Sichtprüfung auf ölundichtigkeiten.
  • Motoröl wechseln und ölfilter ersetzen.
  • Kühl- und heizsystem: flüssigkeitsstand prüfen, konzentration des frostschutzmittels prüfen. Sichtprüfung auf undichtigkeiten und äußere verschmutzung des kühlers.
  • Kraftstoffanlage: auf dichtheit sichtprüfen.
  • Luftfiltereinsatz ersetzen.
  • Dieselmotor: kraftstofffilter ersetzen.
  • Abgasanlage: auf beschädigungen und dichtheit prüfen.
  • Keilrippenriemen: zustand prüfen. Bei fahrzeugen ohne automatische spannrolle (ohne klimaanlage) spannung prüfen.
  • Benzinmotor: zündkerzen erneuem.
  • Benzinmotor: aktivkohlesystem sichtprüfen.
  • Zahnriemen: zustand prüfen beziehungsweise ersetzen.
  • Ventilspiel prüfen, gegebenenfalls einstellen, siehe seite 164.
  • Dieselmotor: abgasrauch-kontrolle (werkstattarbeit)
  • Motormanagement über diagnoseanschluss prüfen lassen (werkstattarbeit).
    Siehe auch:

    Wischergummi prüfen
    Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich. Wischerarme hochklappen und wischerarme abwinkein. Wischlippen mit einem weichen tuch sowie scheibenreinigungs- und frostschutzmittel reinigen. Wischlippen auf verhärtungen oder risse prüfen, gegebenenfalls w ...

    Abdeckung für obere mittelkonsole aus- und einbauen
    Ausbau Batterie-massekabel ( - ) bei ausgeschalteter zündung abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschließend nur durch die eingabe des richtigen codes oder durch die f ...