Fiat Punto Betriebsanleitung | Notvorrichtung verriegelung der hintertüren

Fiat Punto Betriebsanleitung / Kenntnis des fahrzeuges / Türen / Notvorrichtung verriegelung der hintertüren

Notvorrichtung verriegelung der hintertüren (versionen mit 5 türen) abb. 89

Die hintertüren sind mit einer vorrichtung ausgestattet, die den verschluss bei fehlender stromversorgung ermöglicht.

In diesem fall müssen sie:

  •  Den zündschlüssel in das schloss b einführen;
  •  Die vorrichtung von 2 auf 1 drehen und den türflügel schließen.

Betätigen sie bei eingeschalteter vorrichtung zur öffnung der hintertüren die innengriffe des fahrzeugs.

Fiat Punto. Notvorrichtung verriegelung der hintertüren

Zur beachtung

Schalten sie die kindersicherung nicht gleichzeitig mit der notvorrichtung für die verriegelung der hintertüren ein.

Falls bereits beide vorrichtungen eingeschaltet wurden, ist es erforderlich, den türinnengriff zu betätigen, um die notvorrichtung zur verriegelung der hintertüren auszuschalten. Anschließend wird die tür über den außengriff geöffnet.

    Siehe auch:

    Motorstarthilfe
    Sicherheitshinweise Werden die vorgeschriebenen anschlusshinweise nicht genau eingehalten, besteht die gefahr der verätzung durch austretende batteriesäure. Außerdem können verletzungen oder schäden durch eine batterieexplosion entstehen oder d ...

    Kontrollleuchten/außenbeleuchtung: funktion prüfen
    Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich. Kontrollleuchten Zündung einschalten (zündschlüssel in stellung "2" drehen). Die kontrolllampen leuchten auf, einige blinken und verlöschen dann. Prüfen, ob alle lampen entsprechend der fahrzeug ...