Fiat Punto Betriebsanleitung | Notvorrichtung verriegelung der hintertüren

Fiat Punto Betriebsanleitung / Kenntnis des fahrzeuges / Türen / Notvorrichtung verriegelung der hintertüren

Notvorrichtung verriegelung der hintertüren (versionen mit 5 türen) abb. 89

Die hintertüren sind mit einer vorrichtung ausgestattet, die den verschluss bei fehlender stromversorgung ermöglicht.

In diesem fall müssen sie:

  •  Den zündschlüssel in das schloss b einführen;
  •  Die vorrichtung von 2 auf 1 drehen und den türflügel schließen.

Betätigen sie bei eingeschalteter vorrichtung zur öffnung der hintertüren die innengriffe des fahrzeugs.

Fiat Punto. Notvorrichtung verriegelung der hintertüren

Zur beachtung

Schalten sie die kindersicherung nicht gleichzeitig mit der notvorrichtung für die verriegelung der hintertüren ein.

Falls bereits beide vorrichtungen eingeschaltet wurden, ist es erforderlich, den türinnengriff zu betätigen, um die notvorrichtung zur verriegelung der hintertüren auszuschalten. Anschließend wird die tür über den außengriff geöffnet.

    Siehe auch:

    Gaszug am drosselklappenhebel aus- und einbauen/einstellen
    1,2-L-8v-motor Achtung: der gaszug ist sehr knickempfindlich und daher beim einbau besonders sorgfältig zu behandeln. Ein einziger leichter knick kann zum späteren bruch im fahrbetrieb führen. Züge, die geknickt wurden, dürfen deswegen nicht ...

    Motor-steuergerät aus- und einbauen
    Ausbau Batterie-massekabel (-) bei ausgeschalteter zündung abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschließend nur durch die eingabe des richtigen codes oder durch die fac ...