Fiat Punto Reparaturanleitung | Rücksitz aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Innenausstattung / Rücksitz aus- und einbauen

Ausbau

  • Schlaufe ziehen und rücksitzkissen nach vorne umklappen.

Rucksitz aus- und einbauen

  • Befestigungsschrauben - 1 - für scharniere unter dem sitzkissen herausdrehen und sitzkissen - 2 - aus dem fahrzeug ziehen.
  • Befestigungsschrauben der rücksitzlehne am boden herausdrehen.

Rücksitz aus- und einbauen

  • Kofferraum öffnen und befestigungsschrauben - 1 - für rücksitzlehne und sicherheitsgurte am boden herausdrehen.
  • Hebel ziehen und rücksitzlehne aus den anschlagbügeln entriegeln.

Rücksitz aus- und einbauen

  • Befestigungsschrauben - 1 - für seitliche scharniere herausdrehen und rücksitzlehne - 2 - aus dem fahrzeug ziehen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
    Siehe auch:

    Generator aus- und einbauen
    Das fahrzeug ist mit einem drehstromgenerator ausgerüstet. Je nach modell und ausstattung können generatoren mit unterschiedlichen leistungen eingebaut sein. Achtung: wenn nachträglich elektrisches zubehör mit hohem stromverbrauch in das fahrze ...

    Dachantenne aus- und einbauen
    Ausbau Batterie-massekabel ( - ) bei ausgeschalteter zündung abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschließend nur durch die eingabe des richtigen codes oder durch die fachwe ...