Fiat Punto Reparaturanleitung | Rücksitz aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Innenausstattung / Rücksitz aus- und einbauen

Ausbau

  • Schlaufe ziehen und rücksitzkissen nach vorne umklappen.

Rucksitz aus- und einbauen

  • Befestigungsschrauben - 1 - für scharniere unter dem sitzkissen herausdrehen und sitzkissen - 2 - aus dem fahrzeug ziehen.
  • Befestigungsschrauben der rücksitzlehne am boden herausdrehen.

Rücksitz aus- und einbauen

  • Kofferraum öffnen und befestigungsschrauben - 1 - für rücksitzlehne und sicherheitsgurte am boden herausdrehen.
  • Hebel ziehen und rücksitzlehne aus den anschlagbügeln entriegeln.

Rücksitz aus- und einbauen

  • Befestigungsschrauben - 1 - für seitliche scharniere herausdrehen und rücksitzlehne - 2 - aus dem fahrzeug ziehen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
    Siehe auch:

    Drehzahlmesser
    Drehzahlmesser abb. 15 Der drehzahlmesser liefert angaben über die motordrehzahlen pro minute. Zur beachtung das steuersystem der elektronischen einspritzung blockiert progressiv den kraftstoffzufluss, wenn der motor "überdreht" wird, mit eine ...

    Seitenverkleidung unten im fond aus- und einbauen
    3-Türer Ausbau Heckklappe und tür hinten öffnen. Hutablage ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Verkleidung türschweller ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Haltebügel für sicherheitsgurt vorn ausbauen, siehe entsprechen ...