Fiat Punto Reparaturanleitung | Rücksitz aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Innenausstattung / Rücksitz aus- und einbauen

Ausbau

  • Schlaufe ziehen und rücksitzkissen nach vorne umklappen.

Rucksitz aus- und einbauen

  • Befestigungsschrauben - 1 - für scharniere unter dem sitzkissen herausdrehen und sitzkissen - 2 - aus dem fahrzeug ziehen.
  • Befestigungsschrauben der rücksitzlehne am boden herausdrehen.

Rücksitz aus- und einbauen

  • Kofferraum öffnen und befestigungsschrauben - 1 - für rücksitzlehne und sicherheitsgurte am boden herausdrehen.
  • Hebel ziehen und rücksitzlehne aus den anschlagbügeln entriegeln.

Rücksitz aus- und einbauen

  • Befestigungsschrauben - 1 - für seitliche scharniere herausdrehen und rücksitzlehne - 2 - aus dem fahrzeug ziehen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
    Siehe auch:

    Relais prüfen
    In vielen stromkreisen ist ein relais integriert. Ein schaltrelais arbeitet wie ein schalter. Wenn der verbraucher über den handschalter eingeschaltet wird, bekommt das relais den befehl, den strom zum verbraucher durchzuschalten. Man könnte natürli ...

    Scheibenwaschdüse für frontscheibe aus- und einbauen
    Ausbau Motorhaube öffnen. Mit einem schraubendreher clips - 1 - abhebein und verkleidung - 2 - abnehmen. Hinweis: unter umständen genügt es, die verkleidung nur an einigen stellen von der motorhaube abzuheben. Wasserschlauch ...