Fiat Punto Reparaturanleitung | Sicherheitshinweise zum gurtstraffer

Fiat Punto Reparaturanleitung / Innenausstattung / Sicherheitshinweise zum gurtstraffer

  • Der punto ist an den vordersitzen mit automatischen gurtstraffern ausgestattet. Die gurtstraffer sind in den aufrollautomaten der sicherheitsgurte integriert.
  • Niemals teile des gurtstraffer-systems mit ohmmeter oder prüflampe prüfen.
  • Austausch- und überprüfungsarbeiten am airbag-/gurtstraffer- system dürfen nur von der fachwerkstatt durchgeführt werden. Grundsätzlich dürfen am gurtsystem keinerlei veränderungen vorgenommen werden.
  • Wurden aufgrund eines unfalls die gurtstraffer ausgelöst, müssen diese einschließlich der steuergeräte und sitzrückenlehnen durch neuteile ersetzt werden (werkstattarbeit).
  • Grundsätzlich alle arbeiten an den gurtstraffern und am airbag-system in der fachwerkstatt durchführen lassen. Ausnahme: aus- und einbau der sicherheitsgurte und des lenkrads mit airbag, siehe seite 121.
  • Auf keinen fall darf der gurtstraffer selbst entsorgt werden. Explosionsgefahr!
    Siehe auch:

    Fahrzeug abschleppen
    Das fahrzeug darf nur an den dafür vorgesehenen abschleppösen abgeschleppt werden. Regeln beim abschleppen Im abgeschleppten fahrzeug muss die zündung eingeschaltet sein, damit lenkung, blinker und bremsleuchten funktionieren. Da die brems- und ...

    Hinterachse
    Die torsions-hinterachse des punto besteht aus zwei längslenkern, die durch einen querträger (hinterachsträger) verbunden sind. Die abfederung der karosserie übernehmen zwei schraubenfedern. Die separaten teleskopstoßdämpfer sitzen plat ...