Fiat Punto Reparaturanleitung | Sicherheitshinweise zum gurtstraffer

Fiat Punto Reparaturanleitung / Innenausstattung / Sicherheitshinweise zum gurtstraffer

  • Der punto ist an den vordersitzen mit automatischen gurtstraffern ausgestattet. Die gurtstraffer sind in den aufrollautomaten der sicherheitsgurte integriert.
  • Niemals teile des gurtstraffer-systems mit ohmmeter oder prüflampe prüfen.
  • Austausch- und überprüfungsarbeiten am airbag-/gurtstraffer- system dürfen nur von der fachwerkstatt durchgeführt werden. Grundsätzlich dürfen am gurtsystem keinerlei veränderungen vorgenommen werden.
  • Wurden aufgrund eines unfalls die gurtstraffer ausgelöst, müssen diese einschließlich der steuergeräte und sitzrückenlehnen durch neuteile ersetzt werden (werkstattarbeit).
  • Grundsätzlich alle arbeiten an den gurtstraffern und am airbag-system in der fachwerkstatt durchführen lassen. Ausnahme: aus- und einbau der sicherheitsgurte und des lenkrads mit airbag, siehe seite 121.
  • Auf keinen fall darf der gurtstraffer selbst entsorgt werden. Explosionsgefahr!
    Siehe auch:

    Sichtprüfung aller sicherheitsgurte
    Achtung: geräusche, die beim aufrollen des gurtbandes entstehen, sind funktionsbedingt. Bei störenden geräuschen kann nur der sicherheitsgurt ausgetauscht werden. Auf keinen fall darf zur behebung von geräuschen öl oder fett verwendet werden ...

    Motor-mechanik
    1,8-1-16V-benzinmotor Saugrohr Elektromagnetischer steuerzeitenregler Einspritzventil Einlass-nockenwelle Zahnriemen Keilrippenriemen Kurbelwellen-riemenscheibe Ölwanne Drosselklappengehäuse Zylinderkopfdeckel Auslass-nockenwelle ...