Fiat Punto Reparaturanleitung | Radio aus- und einbauen

Ausbau

  • Batterie-massekabel (-) bei ausgeschalteter zündung abklemmen.

    Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschließend nur durch die eingabe des richtigen codes oder durch die fachwerkstatt wieder in betrieb genommen werden. Vor dem abklemmen daher unbedingt den diebstahlcode ermitteln.

Radio aus- und einbauen

  • Ausziehbügel - 1 - rechts und links in die öffnungen am radio - 2 - einführen.
  • Radio - 2 - gleichmäßig aus dem radioschacht herausziehen.
  • Steckverbindungen für stromversorgung, lautsprecher und antenne an der rückseite des radios herausziehen.

Einbau

  • Steckverbindungen für stromversorgung, lautsprecher und antenne an der rückseite des radios anklemmen.
  • Radio in den radioschacht schieben und einrasten lassen.
  • Ausziehbügel entfernen.
  • Batterie-massekabel ( - ) bei ausgeschalteter zündung anklemmen, diebstahlcode für das autoradio eingeben und zeituhr einstellen.
    Siehe auch:

    Bremsleitungen sichtprüfen
    Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich. Sicherheitshinweis Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen. Fahrzeug aufbocken. Verschmutzte bremsleitungen reinigen. Achtung: die bremsleitungen a ...

    Auswuchten von rädern
    Die serienmäßigen räder werden im werk ausgewuchtet. Das auswuchten ist notwendig, um unterschiedliche gewichtsverteilung und materialungenauigkeiten auszugleichen. Im fahrbetrieb macht sich die unwucht durch trampel- und flattererscheinungen bemerkba ...