Fiat Punto Betriebsanleitung | Scheibenwischerblätter

Reinigen sie regelmäßig die scheibenwischergummis mit spezifischen produkten reinigen, empfohlen wird tutela professional sc 35.

Tauschen sie die wischerblätter aus, wenn deren kante verformt oder abgenutzt ist. In jedem fall wird empfohlen, sie einmal pro jahr zu wechseln.

Durch einige einfache maßnahmen können die beschädigungsmöglichkeiten der scheibenwischergummis erheblich reduziert werden:

  •  Prüfen sie bei temperaturen unter dem gefrierpunkt, dass die scheibenwischergummis nicht an der scheibe angefroren sind. Falls erforderlich, können sie mit einem geeigneten enteisungsmittel gelöst werden;
  •  Den eventuell auf der scheibe angehäuften schnee entfernen: dadurch schont man die wischerblätter und die überhitzung des wischermotors wird vermieden;
  •  Den scheibenwischer nicht bei trockener scheibe einschalten.
Zur beachtung

Das fahren mit abgenutzten scheibenwischerblättern stellt ein großes risiko dar, weil die sicht bei ungünstigen witterungsbedingungen noch verschlechtert wird.

Austausch der wischerblätter - abb. 212

Anweisungen zum herausnehmen des wischerblatts:

  • Den wischerarm a von der windschutzscheibe abheben;
  •  Das wischblatt b um 90¢ãc um den bolzen c am endstück des arms drehen;
  •  Das wischblatt aus dem bolzen c herausziehen.

Anweisungen zum einsetzen des wischerblatts:

  • Den bolzen c in die bohrung im mittleren teil des wischerblatts b hineinschieben;
  •  Den arm mit wischerblatt auf der windschutzscheibe positionieren.

Fiat Punto. Austausch der wischerblätter

Wechsel der scheibenwischerblätter des heckscheibenwischers - abb. 213

Gehen sie wie folgt vor:

  • Die abdeckung a anheben und den arm durch abschrauben der mutter b, die ihn am drehbolzen befestigt, abmontieren;
  •  Den neuen arm korrekt positionieren und die mutter festziehen;
  •  Die abdeckung herunterklappen.

Fiat Punto. Wechsel der scheibenwischerblätter des heckscheibenwischers

    Siehe auch:

    Diesel-einspritzanlage
    Die dieseleinspritzung wird vollelektronisch durch das motor- management geregelt. Die vorteile sind: Die eigendiagnose des motor-managements ermöglicht ein schnelleres auffinden von defekten. Genau dosierte kraftstoffmenge. Dadurch reduzierung der abgas ...

    Schliessen
    Gehen sie wie folgt vor: Die motorhaube mit einer hand hochhalten und mit der anderen hand die stange c - abb. 111 Aus der aufnahme e nehmen und in ihre einrasthalterung d - abb. 110 Drücken;  Die motorhaube bis auf ca. 20 Zentimeter über dem ...