Fiat Punto Reparaturanleitung | Scheibenwischergummi aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Elektrische anlage / Scheibenwischanlage / Scheibenwischergummi aus- und einbauen

Scheibenwischergummis bei schlechtem wischbild ersetzen.

Im handel werden sowohl komplette scheibenwischerblätter (wischergummi mit träger) als auch einzelne wischergummis angeboten. Wird nur das wischergummi ersetzt, darauf achten, dass der träger nicht verbogen wird.

Achtung: wenn die scheibenwischerblätter rattern, genügt es in der regel nicht, wischerblätter oder wischergummis zu ersetzen. Auf jeden fall sollte der anstellwinkel der scheibenwischerarme kontrolliert und gegebenenfalls eingestellt werden, siehe entsprechendes kapitel.

Ausbau

Scheibenwischergummi aus- und einbauen

  • Wischerarm hochklappen, wischerblatt rechtwinklig zum wischerarm stellen.
  • Federklammer - a - niederdrücken -pfeilrichtung- und wischerblatt nach unten -b- aus dem haken am wischerarm schieben. Wischerblatt vom haken des wischerarmes abnehmen.

Scheibenwischergummi aus- und einbauen

  • An der geschlossenen seite des wischergummis beide stahlschienen mit kombizange zusammendrücken und diese seitlich aus der oberen klammer herausnehmen.
  • Anschließend gummi komplett mit schienen aus den restlichen klammern des wischerblattes herausziehen.

Einbau

Scheibenwischergummi aus- und einbauen

  • Neues wischergummi ohne halteschienen in die unteren klammern des wischerblattes lose einlegen.
  • Beide schienen so in die erste rille des wischergummis einführen, dass die aussparungen zum gummi zeigen und in die gumminasen der rille einrasten. Achtung: die schienen sind leicht gebogen. Schienen so einsetzen, dass der bauch des bogens vom wischerblatt weg gerichtet ist.
  • Wischergummi an der geschlossenen seite mit seifenwasser bestreichen, damit es besser in die haltebügel gleitet.
  • Beide stahlschienen und das gummi mit kombizange zusammendrücken und so in die obere klammer einsetzen, dass die klammernasen beidseitig in die haltenuten -pfeil- des wischergummis einrasten.

Scheibenwischergummi aus- und einbauen

  • Wischerblatt - 2 - über den wischerarm - 1 - schieben und federklammer - p f e i l - in den haken des wischerarms einclipsen. Die windleitschaufel am wischerblatt, falls vorhanden, muss nach unten zeigen.
  • Wischerarm zurückklappen. Darauf achten, dass das wischergummi überall an der scheibe anliegt, gegebenenfalls träger vorsichtig nachbiegen.
    Siehe auch:

    Scheibenwaschdüse für heckscheibe aus- und einbauen
    Ausbau Heckklappe öffnen und zusatzbremsleuchte ausbauen, siehe seite 80. Wasserschlauch - 1 - von der scheibenwaschdüse - 2 - abziehen. Mit schraubendreher lasche drücken und düse nach außen aus der einbauöffnung ziehen. ...

    Gebläsemotor aus- und einbauen
    Ausbau Batterie-massekabel (-) bei ausgeschalteter zündung abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschließend nur durch die eingabe des richtigen codes oder durch die f ...