Fiat Punto Reparaturanleitung | Scheibenwischermotor prüfen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Elektrische anlage / Scheibenwischermotor prüfen

Scheibenwischer vorn

Der scheibenwischermotor sitzt im wasserkasten unterhalb der windschutzscheibe. Zum prüfen muss die jeweilige abdeckung demontiert werden. Zunächst klären, ob der wischermotor oder die stromversorgung defekt ist. Dazu folgendermaßen vorgehen:

  • Sicherung für scheibenwischer (f43) prüfen und gegebenenfalls ersetzen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Mehrfachstecker am wischermotor abziehen.

Scheibenwischermotor prufen

  • Mit 2 hilfskabeln spannung (+) und masse (-) von der fahrzeugbatterie an den wischermotor anlegen: klemme 2 an masse, klemme 1 an plus (+) anschließen.
  • Der scheibenwischermotor muss jetzt laufen. Wenn nicht, ist der motor defekt. Wischermotor ausbauen, siehe seite 77.

Hinweis: wird die klemme 5 an plus (+) angeschlossen, läuft der wischermotor schneller.

Scheibenwischer an der heckklappe

  • Sicherung für scheibenwischer (f52) prüfen und gegebenenfalls ersetzen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Mehrfachstecker am wischermotor abziehen.

Scheibenwischer an der heckklappe

  • Mit 2 hilfskabeln spannung (+) und masse ( - ) von einer 12-volt-batterie an den wischermotor anlegen: klemme 2 an masse, klemme 3 an plus (+) anschließen.
  • Der scheibenwischermotor muss jetzt laufen. Wenn nicht, ist der motor defekt. Wischermotor ausbauen, siehe seite 77.
    Siehe auch:

    Das fiat code-system
    Dabei handelt es sich um ein elektronisches system zur motorsperre, das eine erhöhung des schutzes vor einem diebstahl des fahrzeugs ermöglicht. Es wird automatisch durch abziehen des schlüssels aus der anlassvorrichtung aktiviert. In jedem schl&uu ...

    Ölverbrauch
    Der maximale ölverbrauch liegt bei etwa 400 gramm je 1000 km. In der ersten nutzungszeit des fahrzeugs befindet sich der motor in der einlaufphase. Die werte für den ölverbrauch sind daher erst nach den ersten 5.000 - 6.000 Km als stabil zu betrach ...