Fiat Punto Betriebsanleitung | Setup-menü

(Multifunktionsdisplay/ konfigurierbares multifunktionsdisplay)

Das menü besteht aus einer reihe von funktionen, die "kreisförmig" angeordnet sind und die durch die tasten + und - ausgeführt werden können. Damit wird der zugang zu den verschiedenen auswahl- und einstellungsmöglichkeiten (setup) geöffnet, die anschließend angegeben sind.

Bei einigen menüpunkten (uhrzeit und maßeinheit einstellen) ist ein untermenü vorgesehen.

Das setup-menü kann durch kurzes drücken der taste menu esc aktiviert werden.

Mit einzeldruck der tasten + oder - ist es möglich, sich in der liste des setup-menüs zu bewegen.

Die menüführung variiert an diesem punkt je nach eigenschaft des ausgewählten menüpunkts.

Auswahl eines menüpunktes des hauptmenüs ohne untermenü:

  • Durch kurzen druck der taste menu esc kann die einstellung des hauptmenüs, die geändert werden soll, ausgewählt werden;
  •  durch betätigung der tasten + oder - (mit einzeldruck) kann die neue einstellung ausgewählt werden;
  •  durch kurzen druck der taste menu esc kann die einstellung gespeichert werden, und gleichzeitig können sie zur vorher gewählten position des einstellungsmenüs zurückkehren.

Wahl einer option des hauptmenüs mit untermenü:

  • Durch kurzes drücken der taste menu esc wird die erste position des untermenüs angezeigt;
  •  durch betätigung der tasten + oder - (mit einzeldruck) können sie alle positionen des untermenüs durchlaufen;
  •  durch kurzen druck der taste menu esc können sie die angezeigte position des untermenüs auswählen, dann gelangen sie zum entsprechenden einstellungsmenü;
  •  durch betätigung der tasten + oder - (mit einzeldruck) können sie die neue einstellung dieser position des untermenüs auswählen;
  •  durch kurzen druck der taste menu esc kann die einstellung gespeichert werden, und gleichzeitig können sie zur vorher gewählten position des menüs zurückkehren.

Auswahl von "datum" und "einstellung der uhrzeit":

  • Durch kurzen druck der taste menu esc kann der erste wert gewählt werden, der geändert werden soll (z. B. Stunden/minuten oder jahr/monat/tag);
  •  durch betätigung der tasten + oder - (mit einzeldruck) kann die neue einstellung ausgewählt werden;
  •  durch kurzen druck der taste menu esc kann die einstellung gespeichert werden, und gleichzeitig können sie zur nächsten position des einstellungsmenüs wechseln.

    Wenn es die letzte ist, kehren sie zur vorher gewählten position des menüs zurück.

Mit langem druck der taste menu esc:

  • Verlassen sie den bereich des setup-menüs, wenn sie sich auf der setup-menü-ebene befinden;
  •  gelangen sie zur hauptmenü-ebene, wenn sie sich an einer anderen stelle des menüs befinden (einstellungs- ebene einer position des untermenüs, untermenü-ebene oder einstellungsebene einer position des hauptmenüs);
  •  werden nur die änderungen gespeichert, die bereits vom benutzer gespeichert wurden (und schon durch kurzen druck der taste menu esc bestätigt worden sind).

Der bereich des setup-menüs ist zeitgesteuert. Wird das menü durch ablaufen dieser zeitsteuerung verlassen, werden nur die schon vom benutzer gespeicherten änderungen gesichert (die bereits durch drücken der taste menu esc bestätigt wurden).

Fiat Punto. Setup-menü

Das menü besteht aus folgenden menüpunkten:

  •  menü
  •  beep für geschwindigkeit
  •  cornering-lichter (für versionen/märkte, wo vorgesehen)
  •  regensensor (für versionen/märkte, wo vorgesehen)
  •  aktivierung/daten trip b
  •  uhrzeit einstellen
  •  datum einstellen
  •  erste seite (für versionen/märkte, wo vorgesehen)
  •  siehe radio
  •  autoclose
  •  masseinheit
  •  sprache
  •  hinweislautstärke
  •  tastenlautstärke
  •  beep/summer sicherheitsgurte
  •  service
  •  airbag/beifahrerairbag
  •  tagesbeleuchtung
  •  menü verlassen
    Siehe auch:

    Kraftstoff an läge
    Zur kraftstoffanlage zählen der kraftstoffvorratsbehälter (kraftstofftank), die kraftstoffpumpe und die kraftstoffleitungen sowie kraftstoff- und luftfilter. Die benzin- und diesel- einspritzanlage wird im kapitel "motormanagement" beschrieben. Hinweise ...

    Bremslicht prüfen
    Brems-glühlampen überprüfen, gegebenenfalls erneuern. Sind die brems-glühlampen in ordnung, anschließend bremslichtschalter prüfen. Oberhalb des bremspedals sitzt am pedalbock der bremslichtschalter. Beim niedertreten des bremspedals w ...