Fiat Punto Betriebsanleitung | Sicherheitsgurte

Benutzung der sicherheitsgurte abb. 129

Den rücken gerade an der rückenlehne anlehnen und den gurt anlegen.

Zum anlegen der sicherheitsgurte ist die schlosszunge a bis zum hörbaren einrasten in die aufnahme b einzuführen.

Falls der gurt beim herausziehen blockiert, kurz aufwickeln lassen und erneut herausziehen, dabei ruckartige bewegungen vermeiden.

Zum lösen der sicherheitsgurt, die taste c drücken.

Führen sie den gurt während des aufrollens, um das verdrehen zu vermeiden.

Der gurt passt sich durch den aufroller automatisch dem körper des insassen an und erlaubt eine gewisse bewegungsfreiheit.

Fiat Punto. Benutzung der sicherheitsgurte

Bei auf starkem gefälle abgestelltem fahrzeug kann der aufroller blockieren (was ganz normal ist). Außerdem blockiert der aufrollermechanismus den gurt bei jedem schnellen herausziehen, beim scharfen bremsen, bei aufprall oder in kurven mit hoher geschwindigkeit.

Der rücksitz ist mit dreipunkt-trägheits-sicherheitsgurten mit aufroller ausgestattet.

Zur beachtung

Die taste c-abb. 129 Nicht während der fahrt drücken.

Die sicherheitsgurte der rücksitze müssen nach dem schema in abb. 130 Angelegt werden.

Fiat Punto. Benutzung der sicherheitsgurte

Zur beachtung die korrekte verankerung der rückenlehne wird durch das verschwinden des "roten bandes" an der seite der umklapphebel abb. 131 Angezeigt.

Dieses "rote band" zeigt an, dass die rückenlehne nicht richtig eingerastet ist. Beim zurückführen der rückenlehne in die gebrauchsposition muss sichergestellt werden, dass er hörbar wieder eingerastet ist.

Zur beachtung wenn der rücksitz nach dem umklappen wieder in die normale gebrauchsposition gebracht wird, achten sie darauf, dass die sicherheitsgurte korrekt positioniert werden, damit sie jederzeit wieder einsatzbereit sind.

Zur beachtung

Erinnern sie sich daran, dass sich die insassen auf den rücksitzen ohne sicherheitsgurte bei einem starken aufprall nicht nur selber schwer verletzen können, sondern dass sie auch eine gefahr für die insassen auf den vordersitzen darstellen.

Fiat Punto. Benutzung der sicherheitsgurte

Zur beachtung

Versichern sie sich, dass die rückenlehne auf beiden seiten korrekt eingehakt ist, um bei einer starken abbremsung zu vermeiden, dass die rückenlehne nach vorne geschleudert und die insassen verletzen kann.

    Siehe auch:

    Fahrzeug aufbocken
    Für viele wartungs- und reparaturarbeiten muss das fahrzeug aufgebockt beziehungsweise hochgehoben werden. In der werkstatt wird der wagen in der regel mit der hebebühne angehoben, man kann ihn jedoch auch mit dem fahrzeug* oder werkstatt-wagenheber anhebe ...

    Abschleppen des fahrzeugs
    Der mit dem fahrzeug mitgelieferte abschleppring befindet sich im werkzeugbehälter unter der verkleidung im kofferraum. Montage des abschlepprings abb. 197A - 197b Gehen sie wie folgt vor: Den deckel a abnehmen;  Den abschleppring b aus seiner halter ...