Fiat Punto Reparaturanleitung | 1,9-L-jtd-dieselmotor

Das prüfen und einstellen des ventilspiels erfolgt prinzipiell auf die gleiche weise wie beim benziner. Hier sind nur die abweichungen angegeben.

  • Öleinfülldeckel abschrauben. Obere motorabdeckung abschrauben und abnehmen. Öleinfülldeckel anschrauben.

1,9-L-jtd-dieselmotor

  • Schläuche für kurbelgehäuseentlüftung - 1 - vom zylinderkopfdeckel - 2 - abziehen. Vorher schelle öffnen und ganz zurückschieben.
  • Befestigungsschrauben - 3 - herausdrehen und zylinderkopfdeckel - 2 - abnehmen.

1,9-L-jtd-dieselmotor

  • Ventilspiel mit fühlerblattlehre - 1 - zwischen nocken und tassenstößel - 2 - messen.

Hinweis: auslass- oder einlassventile sind daran erkennbar, ob ein kanal des abgas- oder des ansaugkrümmers zu ihnen führt.

  • Das ventilspiel ist richtig eingestellt, wenn sich die fühlerblattlehre stramm durchziehen lässt. Gemessenes ventilspiel des jeweiligen ventils notieren. Falls der sollwert nicht erreicht wird, ventilspiel des betreffenden ventils einstellen.

Einstellen

Achtung: beim einstellen des ventilspiels, also beim wechseln der ventil-einstellscheibe, muss der nocken nach oben zeigen.

1,9-L-jtd-dieselmotor

  • Vor einsetzen des niederhalters tassenstößel so verdrehen, dass die stößelnut nach vorn zeigt.

1,9-L-jtd-dieselmotor

  • Ventilspiel korrigieren. Hierzu benutzen die fiat-werkstätten das gezeigte spezialwerkzeug nr. 1.860.443.000 - A - und 1.860.724.001 - B - , das in ähnlicher ausführung von verschiedenen werkzeugfirmen angeboten wird.

    Ohne diese werkzeuge ist ein einstellen der ventile nicht möglich. Mit dem niederhalter wird der tassenstößel heruntergedrückt.

    Das haltewerkzeug wird zwischen stößelrand und nockenwelle geklemmt.

  • Einstellscheibe - 1 - mit flachzange herausnehmen.
    Siehe auch:

    Hinterachse
    Die torsions-hinterachse des punto besteht aus zwei längslenkern, die durch einen querträger (hinterachsträger) verbunden sind. Die abfederung der karosserie übernehmen zwei schraubenfedern. Die separaten teleskopstoßdämpfer sitzen plat ...

    Reifenpflegetipps
    Reifen haben ein "gedächtnis". Unsachgemäße behandlung - und dazu zählt beispielsweise auch schon schnelles oder häufiges überfahren von bordstein- oder schienenkanten - führt deshalb zu reifenpannen, mitunter sogar erst nach läng ...