Fiat Punto Reparaturanleitung | Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am benzin-einspritzsystem

Fiat Punto Reparaturanleitung / Motor-management / Benzin-einspritz- und zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am benzin-einspritzsystem

  • Kein offenes feuer, nicht rauchen, keine glühenden oder sehr heißen teile in die nähe des arbeitsplatzes bringen. Unfallgefahr! Feuerlöscher bereitstellen.
  • Unbedingt für gute belüftung des arbeitsplatzes sorgen. Kraftstoffdämpfe sind giftig.
  • Das kraftstoffsystem steht unter druck! Bevor schlauchverbindungen gelöst werden, kraftstoffdruck abbauen, siehe seite 195.
  • Beim trennen der schlauchverbindungen sicherheitshalber einen dicken putzlappen um die verbindungsstelle legen.

Achtung: bei arbeiten am einspritzteil des systems sind auch die allgemeinen sicherheits- und sauberkeitsregeln zu beachten, siehe kapitel "kraftstoffanlage".

    Siehe auch:

    Schaltung
    Beim einlegen eines ganges wird zwischen der querbewegung (wählbewegung) in der leerlaufposition und der eigentlichen schaltbewegung unterschieden. Beide bewegungen werden über je einen seilzug auf das getriebe übertraGen. Das hat den vorteil, dass k ...

    Dead lock vorrichtung
    (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Es handelt sich um eine sicherheitsvorrichtung zur sperren:  Der innengriffe;  Der ver-/entriegelungstaste a - abb. 87; Auf diese weise wird das öffnen der türen von innen verhindert, wenn ei ...