Fiat Punto Reparaturanleitung | Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am benzin-einspritzsystem

Fiat Punto Reparaturanleitung / Motor-management / Benzin-einspritz- und zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am benzin-einspritzsystem

  • Kein offenes feuer, nicht rauchen, keine glühenden oder sehr heißen teile in die nähe des arbeitsplatzes bringen. Unfallgefahr! Feuerlöscher bereitstellen.
  • Unbedingt für gute belüftung des arbeitsplatzes sorgen. Kraftstoffdämpfe sind giftig.
  • Das kraftstoffsystem steht unter druck! Bevor schlauchverbindungen gelöst werden, kraftstoffdruck abbauen, siehe seite 195.
  • Beim trennen der schlauchverbindungen sicherheitshalber einen dicken putzlappen um die verbindungsstelle legen.

Achtung: bei arbeiten am einspritzteil des systems sind auch die allgemeinen sicherheits- und sauberkeitsregeln zu beachten, siehe kapitel "kraftstoffanlage".

    Siehe auch:

    Gruppe 0 und 0+
    Babys bis zu 13 kg gewicht müssen in einer nach hinten ausgerichteten wiege transportiert werden, die bei starken geschwindigkeitsverringerungen dank der kopfabstützung keine belastungen des halses verursacht. Die wiege ist durch die sicherheitsgurte des ...

    Scheibenwaschbehälter/pumpenmotor aus- und einbauen
    Ausbau Batterie-massekabel ( - ) bei ausgeschalteter zündung abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschließend nur durch die eingabe des richtigen codes oder durch die ...