Fiat Punto Reparaturanleitung | Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am benzin-einspritzsystem

Fiat Punto Reparaturanleitung / Motor-management / Benzin-einspritz- und zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am benzin-einspritzsystem

  • Kein offenes feuer, nicht rauchen, keine glühenden oder sehr heißen teile in die nähe des arbeitsplatzes bringen. Unfallgefahr! Feuerlöscher bereitstellen.
  • Unbedingt für gute belüftung des arbeitsplatzes sorgen. Kraftstoffdämpfe sind giftig.
  • Das kraftstoffsystem steht unter druck! Bevor schlauchverbindungen gelöst werden, kraftstoffdruck abbauen, siehe seite 195.
  • Beim trennen der schlauchverbindungen sicherheitshalber einen dicken putzlappen um die verbindungsstelle legen.

Achtung: bei arbeiten am einspritzteil des systems sind auch die allgemeinen sicherheits- und sauberkeitsregeln zu beachten, siehe kapitel "kraftstoffanlage".

    Siehe auch:

    Öffnen
    Gehen sie wie folgt vor:  Den hebel abb. 108 In pfeilrichtung ziehen;  Den kleinen hebel a - abb. 109 Wie abgebildet ziehen;  Die motorhaube anheben und gleichzeitig die stützstange d - abb. 110 Aus ihrer einrasthalterung lösen, ans ...

    Sichtprüfung der abgasanlage
    Spezialwerkzeug und verschleißteile sind nicht erforderlich. Sicherheitshinweis Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen Fahrzeug aufbocken. 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung ausba ...