Fiat Punto Reparaturanleitung | Allgemeine prüfung der benzin-einspritzanlage

Fiat Punto Reparaturanleitung / Motor-management / Benzin-einspritzanlage / Allgemeine prüfung der benzin-einspritzanlage

Für eine systematische fehlersuche beziehungsweise fehlerbehebung sind markenspezifische messgeräte erforderlich.

Diese messgeräte sind sehr teuer und in der regel nur in der fachwerkstatt vorhanden. Deshalb wird hier nur eine grundprüfung beschrieben:

  • Batterie prüfen, siehe seite 61.
  • Alle sicherungen prüfen, siehe seite 57.
  • Sämtliche stecker und steckverbindungen des betroffenen elektronischen systems abziehen und aufstecken.

    Festen sitz der steckverbindungen und fixierung der kabel im motorraum prüfen.

  • Alle masseverbindungen auf festen sitz und einwandfreien kontakt prüfen.
  • Schläuche und leitungen auf undichtigkeiten prüfen. Dabei auf porosität und risse achten. Lockere anschlüsse befestigen.
    Siehe auch:

    Bremssattel vorn aus- und einbauen
    1,2-1-16V-/1,8-1-/1,9-l-motor Ausbau Stellung der vorderräder zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder in derselben position montiert werden. Radschrauben lösen, dabei muss das fahrzeug auf dem boden stehen. ...

    Erste seite
    (Anzeige der informationen auf der hauptseite) (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Diese funktion erlaubt, die art der information zu wählen, die auf der hauptseite angezeigt werden soll. Man kann die angabe des datums oder den ladedruck des turbol ...