Fiat Punto Reparaturanleitung | Einspritzventile prüfen

Undichte ventile bewirken heißstartschwierigkeiten. Defekte einspritzventile lassen den motor bisweilen nachdieseln und führen zu motoraussetzern.

  • Motor im leerlauf laufen lassen.
  • Mit einem stethoskop bei laufendem motor bei jedem einzelnen ventil prüfen, ob es klackt. Dieses klacken erfolgt durch das öffnen und schließen des ventils.
  • Steht kein stethoskop zur verfügung, kann man auch mit einem schraubendreher oder einem finger fühlen, ob das einspritzventil arbeitet.
  • Werden keine oder außergewöhnliche betriebsgeräusche festgestellt, so sind die spannungsversorgung, der widerstand und die dichtheit des einspritzventils zu prüfen.

Spannungsversorgung und widerstand prüfen

  • Spannungsversorgung prüfen. Dazu stecker für die einspritzventile abziehen und diodenprüflampe zwischen die beiden steckkontakte der zuleitung anschließen. Anlasser betätigen (helfer). Die leuchtdiode muss flackern.
  • Flackert die leuchtdiode nicht, kann der fehler an einer leitungsunterbrechung oder am steuergerät liegen.
  • Zündung ausschalten.
  • Ohmmeter zwischen die beiden steckkontakte an jedes einspritzventil anschließen und widerstand messen.

    Weicht der widerstand an einem ventil ab, dieses ersetzen.

    Sollwerte, siehe seite 188.

    Siehe auch:

    Funktion "energy saving"
    (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Wenn der fahrer nach einem automatischen wiederanlassen des motors für einen zeitraum von ca. 3 Minuten keinerlei aktionen am fahrzeug unternimmt, stellt das system start&stop den motor endgültig ab, um k ...

    Thermostat (kühlmittelregler) aus- und einbauen
    1,2-L-motor Der thermostat befindet sich im thermostatgehäuse, welches an der linken stirnseite des zylinderkopfes angeschraubt ist. Ausbau Batterie-massekabel ( - ) bei ausgeschalteter zündung abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speic ...