Fiat Punto Reparaturanleitung | Einspritzventile prüfen

Undichte ventile bewirken heißstartschwierigkeiten. Defekte einspritzventile lassen den motor bisweilen nachdieseln und führen zu motoraussetzern.

  • Motor im leerlauf laufen lassen.
  • Mit einem stethoskop bei laufendem motor bei jedem einzelnen ventil prüfen, ob es klackt. Dieses klacken erfolgt durch das öffnen und schließen des ventils.
  • Steht kein stethoskop zur verfügung, kann man auch mit einem schraubendreher oder einem finger fühlen, ob das einspritzventil arbeitet.
  • Werden keine oder außergewöhnliche betriebsgeräusche festgestellt, so sind die spannungsversorgung, der widerstand und die dichtheit des einspritzventils zu prüfen.

Spannungsversorgung und widerstand prüfen

  • Spannungsversorgung prüfen. Dazu stecker für die einspritzventile abziehen und diodenprüflampe zwischen die beiden steckkontakte der zuleitung anschließen. Anlasser betätigen (helfer). Die leuchtdiode muss flackern.
  • Flackert die leuchtdiode nicht, kann der fehler an einer leitungsunterbrechung oder am steuergerät liegen.
  • Zündung ausschalten.
  • Ohmmeter zwischen die beiden steckkontakte an jedes einspritzventil anschließen und widerstand messen.

    Weicht der widerstand an einem ventil ab, dieses ersetzen.

    Sollwerte, siehe seite 188.

    Siehe auch:

    Schiebedach sky-dome
    (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Das schiebedach mit großer glasfläche besteht aus zwei glaspaneelen. Eines ist fest und das andere beweglich. Die paneele sind mit sonnenrollos (vorne und hinten) ausgestattet, die manuell betätigt werd ...

    1,9-L-jtd-dieselmotor
    Der aus- und einbau des zylinderkopfes erfolgt weitgehend auf die gleiche weise wie beim 1,2-l-8v-motor. In diesem abschnitt wird nur auf die abweichungen hingewiesen. Ausbau Zahnriemen ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Kraftstoffrücklaufrohr von der ...