Fiat Punto Betriebsanleitung | Aussenlicht

Der linke hebel dient zur steuerung des großteils der außenlichter. Die außenbeleuchtung erfolgt nur, wenn der zündschlüssel auf die position mar gestellt ist. Beim einschalten der außenlichter leuchten das instrumentenfeld und die verschiedenen bedientasten auf dem armaturenbrett auf.

Taglichter (drl) abb. 49 (Für versionen/märkte, wo vorgesehen)

Bei schlüssel auf mar und rändelring auf o werden die positionslichter automatisch eingeschaltet; die anderen lampen und die innenbeleuchtung bleiben ausgeschaltet.

Die funktion der positionslichter kann über das menü auf dem display aktiviert/deaktiviert werden (siehe abschnitt "multifunktionsdisplay und konfigurierbares multifunktionsdisplay" in diesem kapitel). Wird das tagfahrlicht deaktiviert, schaltet sich kein licht ein, wenn der ring auf der position o steht.

Fiat Punto. Taglichter

Abblendlicht / standlicht abb. 49

Bei schlüssel auf mar den rändelring auf die position drehen. Bei aktivierung der abblendlichter werden die taglichter ausgeschaltet und die standlichter und die abblendscheinwerfer eingeschaltet. Auf der instrumententafel leuchtet die lampe . Wird der rändelring bei schlüssel auf stop oder abgezogen von der position o auf die position gedreht, werden alle positionslichter und die kennzeichenleuchten eingeschaltet. Auf der instrumententafel leuchtet die kontrollleuchte auf.

Fernlicht - abb. 49

Mit dem rändelring auf der position schieben sie den hebel nach vorne zum armaturenbrett (stabile position).

An der instrumententafel leuchtet die kontrollleuchte auf. Zum ausschalten ziehen sie den hebels zum lenkrad (es schaltet sich das abblendlicht ein).

Lichthupe - abb. 49

Die lichthupe erfolgt durch ziehen des hebels zum lenkrad (instabile position). An der instrumententafel leuchtet die kontrollleuchte auf.

Zur beachtung

Das tagfahrlicht ist eine alternative zu den abblendlichtern während der fahrt am tag, wo dies pflicht ist, und ist auch dort erlaubt, wo dies nicht vorgeschrieben ist. Das tagfahrlicht ersetzt nicht die abblendlichter während der fahrt in einem tunnel oder während der nacht. Die benutzung des tagfahrlichts unterliegt der straßenverkehrsordnung des jeweiligen landes, in dem sie sich befinden. Bitte beachten sie die vorschriften.

Fahrtrichtungsanzeiger abb. 50

Den hebel in die (einrastende) stellung bringen: oben (position 1): aktivierung des rechten fahrtrichtungsanzeigers; unten (position 2): aktivierung des linken fahrtrichtungsanzeigers.

Auf der instrumententafel blinkt die kontrollleuchte oder . Der fahrtrichtungsanzeiger wird beim drehen des lenkrads in geradeausstellung automatisch zurückgestellt.

Funktion spurwechsel

Wenn ein fahrbahnwechsel anzeigt werden soll, den linken hebel für weniger als eine halbe sekunde in die nicht einrastende position bringen. Die richtungsleuchte der gewählten seite leuchtet 3 mal auf und erlischt dann automatisch.

Fiat Punto. Fahrtrichtungsanzeiger

Vorrichtung "follow me home"

Diese vorrichtung erlaubt für einen bestimmten zeitraum die beleuchtung des raums vor dem fahrzeug.

Aktivierung

Bei zündschlüssel auf stop oder bei abgezogenem schlüssel ziehen sie innerhalb von 2 minuten nach abstellen des motors den hebel gegen das lenkrad.

Durch jede betätigung des hebels wird die leuchtdauer um 30 sekunden bis zu maximal 210 sekunden verlängert, danach erfolgt die automatische abschaltung.

Bei betätigung des hebels leuchtet die kontrollleuchte auf der instrumententafel (zusammen mit der meldung auf dem display) (siehe kapitel "kontrollleuchten und meldungen") so lange auf, wie die funktion aktiv bleibt. Die kontrollleuchte wird bei der ersten betätigung des hebels eingeschaltet und leuchtet bis zur automatischen deaktivierung der funktion. Jede hebelbetätigung erhöht nur die einschaltdauer der leuchten.

Deaktivierung

Den hebel über 2 sekunden lang gegen das lenkrad gezogen halten.

Nebelscheinwerfer mit funktion cornering lights

Bei eingeschalteten abblendlichtern und einer geschwindigkeit unter 40 km/h, für weite drehwinkel des lenkrades oder beim einschalten der richtungsleuchten, wird ein licht (im nebelscheinwerfer integriert) auf der seite eingeschaltet, nach der man lenkt, um den sichtwinkel in der nacht zu vergrößern. Die funktion kann über das menü auf dem display aktiviert/deaktiviert werden (siehe abschnitt "displayfunktionen" in diesem kapitel).

    Siehe auch:

    Fahrzeug aufbocken
    Für viele wartungs- und reparaturarbeiten muss das fahrzeug aufgebockt beziehungsweise hochgehoben werden. In der werkstatt wird der wagen in der regel mit der hebebühne angehoben, man kann ihn jedoch auch mit dem fahrzeug* oder werkstatt-wagenheber anhebe ...

    Schraubenfeder hinten aus- und einbauen
    Beim einbau neuer federn darauf achten, dass je nach motorisierung/ fahrzeugausstattung unterschiedliche federn eingebaut sind. Nur gleiche federn an einer achse verwenden. Die kennzeichnung der federn erfolgt durch farbmarkierungen an der mittelwindung. Ausbau ...