Fiat Punto Reparaturanleitung | Scheibenwaschanlage prüfen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Wartung / Elektrische anlage / Scheibenwaschanlage prüfen

Erforderliche betriebsmittel:

  • Handelsübliches scheibenwasch-konzentrat.

Flüssigkeitsstand prüfen/auffüllen

Flussigkeitsstand prufen/auffullen

  • Deckel - 1 - öffnen und flüssigkeitsstand sichtprüfen.
  • Gegebenenfalls eine mischung aus scheibenwasch-konzentrat und trinkwasser einfüllen, bis der behälter vollständig gefüllt ist.

Flussigkeitsstand prufen/auffullen

  • Falls der verschlussdeckel oder der einfüllstutzen - 1 - beschädigt sind, beziehungsweise der filtereinsatz zugesetzt ist, einfüllstutzen vom scheibenwaschbehälter abziehen und reinigen beziehungsweise ersetzen.

Spritzdüsenstellung kontrollieren

  • Zündung einschalten und scheibenwaschanlage betätigen.
  • Verstopfte spritzdüsen von außen mit einer nadel vorsichtig reinigen.

Spritzdusenstellung kontrollieren

  • Einstellung der spritzdüsen prüfen: der spritzstrahl muss im gekennzeichneten bereich auf die glasfläche auftreffen.

    Die maße a1, a2, a3 sowie b1, b2, b3 werden jeweils von der äußeren a-säule abgemessen, a4 und b4 von der vorderen dachkante.

  • Gegebenenfalls einstellung der spritzdüsen mit einem geeigneten dorn korrigieren, zum beispiel hazet 4850-1.
    Siehe auch:

    Elektromotoren prüfen
    Im auto werden immer mehr funktionen von kleinen elektromotoren übernommen. Dazu gehören beispielsweise der fensterheber, das schiebedach oder die elektrische zentralverriegelung. Jeder motor wird bei bedarf über einen schalter zugeschaltet, meist v ...

    Eobd-system
    Das eobd-system (european on board diagnosis) führt eine kontinuierliche diagnose der mit den emissionen verbundenen bauteile des fahrzeugs aus. Durch das aufleuchten der kontrollleuchte an der instrumententafel meldet es dem fahrer den verschlechterungszus ...