Fiat Punto Reparaturanleitung | Gummimanschetten der vorderachswellen prüfen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Wartung / Getriebe/achsantrieb / Gummimanschetten der vorderachswellen prüfen

Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich.

Sicherheitshinweis

Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen.

  • Fahrzeug vorn aufbocken.
  • 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung ausbauen.

Gummimanschetten der vorderachswellen prüfen

  • Manschetten - 1 - mit lampe anstrahlen und auf porosität und risse untersuchen. Auf sichtbare fettspuren an den manschetten und in deren umgebung achten. Eingerissene manschetten umgehend erneuern.
  • Sollte eine manschette nach innen gezogen oder defekt sein, so ist sie umgehend auszutauschen.
  • Festen sitz der manschettenbänder - 2 - prüfen.
  • 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung einbauen.
  • Fahrzeug ablassen.
    Siehe auch:

    Flüssigkeit der motorkühlanlage
    Flüssigkeit der motorkühlanlage abb. 208 Der flüssigkeitsstand ist bei kaltem motor zu kontrollieren und muss zwischen der marke min und max am behälter liegen. Bei unzureichendem flüssigkeitsstand langsam eine mischung aus 50% destillie ...

    Versionen mit system start&stopp
    Versionen mit system start&stopp (ohne blindpol) abb. 195B (für versionen/märkte, wo vorgesehen) Gehen sie zum aufladen wie folgt vor: Trennen sie den steckverbinder a (durch betätigung der taste b) vom batterieladezustandssensor c, der am ...