Fiat Punto Reparaturanleitung | Gummimanschetten der vorderachswellen prüfen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Wartung / Getriebe/achsantrieb / Gummimanschetten der vorderachswellen prüfen

Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich.

Sicherheitshinweis

Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen.

  • Fahrzeug vorn aufbocken.
  • 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung ausbauen.

Gummimanschetten der vorderachswellen prüfen

  • Manschetten - 1 - mit lampe anstrahlen und auf porosität und risse untersuchen. Auf sichtbare fettspuren an den manschetten und in deren umgebung achten. Eingerissene manschetten umgehend erneuern.
  • Sollte eine manschette nach innen gezogen oder defekt sein, so ist sie umgehend auszutauschen.
  • Festen sitz der manschettenbänder - 2 - prüfen.
  • 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung einbauen.
  • Fahrzeug ablassen.
    Siehe auch:

    Gepäckträger/skihalter
    Versionen mit 3 türen Die vorgesehenen vorderen befestigungspunkte befinden sich in den punkten a - abb. 112. Die vorgesehenen hinteren befestigungspunkte befinden sich in den punkten b, die vom siebdruck () auf den hinteren seitenfenstern angegeben werden ...

    Service
    (Programmierte wartung) Diese funktion ermöglicht die anzeige der kilometer bis zur fälligkeit der nächsten inspektion. Um diese angaben abzufragen, wie folgt vorgehen:  die taste menu esc kurz drücken, auf dem display erscheint der w ...