Fiat Punto Reparaturanleitung | Heckklappe aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Karosserie außen / Heckklappe aus- und einbauen

Ausbau

  • Batterie-massekabel ( - ) bei ausgeschalteter zündung abklemmen.

    Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschließend nur durch die eingabe des richtigen codes oder durch die fachwerkstatt wieder in betrieb genommen werden. Vor dem abklemmen daher unbedingt den diebstahlcode ermitteln.

  • Heckklappe öffnen und hutablage aushängen.
  • Zusatzbremsleuchte ausbauen, siehe seite 80
  • Schlauch für scheibenwaschdüse abziehen.
  • Gummitülle für elektrische leitungen aus dem heckklappenrahmen drücken und steckverbindungen abklemmen.
  • Heckklappe durch helfer festhalten lassen und gasdruckfedern ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.

Heckklappe aus- und einbauen

  • Schrauben - 1 - am scharnier der heckklappe herausdrehen.
  • Heckklappe mit helfer abnehmen und auf einer geeigneten unterlage ablegen.

Einbau

  • Heckklappe mit helfer ansetzen und lose anschrauben.
  • Heckklappe so ausrichten, dass die schrauben mit den lackabdrücken übereinstimmen. Anschließend die schrauben mit 10 nm festziehen.
  • Heckklappe schließen und einbaulage prüfen. Die spalte zu den kotflügeln sollten links und rechts gleich groß sein und parallel verlaufen. Das heckklappenschloss muss sicher einrasten. Gegebenenfalls heckklappe seitlich und in der höhe ausrichten.

Fugenmaße/sollwerte:

  • Gasdruckfedern einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Steckverbindungen anklemmen und gummitülle für elektrische leitungen in den heckklappenrahmen drücken.
  • Schlauch für scheibenwaschdüse aufschieben
  • Zusatzbremsleuchte einbauen, siehe seite 80.
  • Batterie-massekabel ( - ) bei ausgeschalteter zündung anklemmen, diebstahlcode für das autoradio eingeben und zeituhr einstellen.

Einstellen

  • Heckklappe öffnen und durch hilfsperson festhalten lassen.

Heckklappe aus- und einbauen

  • Abdeckung - 1 - aus innenverkleidung heraushebeln.
  • Schrauben - 2 - und - 3 - am scharnier der heckklappe lösen.
  • Dichtband -4- am scharnier anheben und etwas vom heckklappenrahmen lösen.
  • Heckklappe am scharnier in pfeilrichtung ausrichten. Anschließend die schrauben mit 10 nm festziehen.
  • Dichtband über heckklappenrahmen legen und festdrücken.
  • Abdeckung in die innenverkleidung einsetzen.
  • Falls nötig, anschlaggummis rechts und links einstellen, gegebenenfalls ersetzen. Zum einstellen kreide auf die anschlaggummis auftragen und abdruck auf der haube überprüfen.
  • Falls nötig, schließbügel des heckklappenschlosses einstellen, siehe entsprechendes kapitel.

Heckklappen-verkleidung aus- und einbauen

Ausbau

  • Heckklappe öffnen.

Heckklappen-verkleidung aus- und einbauen

  • Schrauben - 1 - herausdrehen und verkleidung - 2 - von der heckklappe abnehmen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
    Siehe auch:

    1,8-1-16V-benzinmotor
    Da zum ausbau des zylinderkopfes der zahnriemen ausgebaut werden muss, werden nur einige hinweise gegeben. Anzugsmethode der zylinderkopfschrauben Zylinderkopf aufsetzen. Dabei müssen die nockenwellen mit den vorderen nocken nach außen zeigen. Die ventile ...

    Motor-mechanik
    1,8-1-16V-benzinmotor Saugrohr Elektromagnetischer steuerzeitenregler Einspritzventil Einlass-nockenwelle Zahnriemen Keilrippenriemen Kurbelwellen-riemenscheibe Ölwanne Drosselklappengehäuse Zylinderkopfdeckel Auslass-nockenwelle ...