Fiat Punto Betriebsanleitung | Kraftstoffverbrauch

Die werte des kraftstoffverbrauchs in der nachstehenden tabellen wurden auf grund der zulassungstests ermittelt, die von den spezifischen europäischen richtlinien vorgeschrieben sind.

Zur ermittlung des verbrauchs werden folgende verfahren angewandt:

  • Stadtzyklus: er beginnt mit einem kaltstart und wird durch simulation einer gewöhnlichen stadtfahrt fortgesetzt;
  •  Landstraßenzyklus: er besteht aus häufigen beschleunigungen in allen gängen; die geschwindigkeit variiert dabei von 0 bis 120 km/h;
  • Kombinierter durchschnittsverbrauch: er errechnet sich aus der kombination von ca. 37% Stadtzyklus und ca. 63% Landstraßenzyklus.

Zur beachtung straßenzustand, verkehrslage, wetterbedingungen, fahrstil, allgemeiner zustand des fahrzeugs, ausstattungsgrad/zubehör/sonderausstattungen, gebrauch der klimaanlage, fahrzeugbeladung, gepäckträger auf dem dach und die aerodynamik beeinträchtigende sowie den luftwiderstand erhöhenden bedingungen können zu anderen verbrauchswerten als den unter den obigen bedingungen ermittelten werten führen.

Verbrauch nach geltender europäischer vorschrift (liter x 100 km)

Fiat Punto. Verbrauch nach geltender europäischer vorschrift

() Für versionen/m.Rkte, wo vorgesehen

() Versionen eco

    Siehe auch:

    Motor-steuergerät aus- und einbauen
    Ausbau Batterie-massekabel (-) bei ausgeschalteter zündung abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschließend nur durch die eingabe des richtigen codes oder durch die fac ...

    Schwereinsatz des fahrzeugs
    Wenn das fahrzeug vorwiegend unter folgenden erschwerten bedingungen benutzt wird: Ziehen von anhängern oder wohnwagen;  Staubige straßen;  Wiederholte kurzstrecken (unter 7-8 km) bei außentemperatur unter null;  Häufige ...