Fiat Punto Betriebsanleitung | Längere ausserbetriebsetzung des fahrzeugs

Fiat Punto Betriebsanleitung / Motorstart und fahren / Längere ausserbetriebsetzung des fahrzeugs

Wird das fahrzeug länger als einen monat stillgelegt, sind folgende vorsichtsmaßregeln zu beachten:

  • Stellen sie das fahrzeug an einem überdachten, trockenen und möglichst belüfteten ort ab;
  •  Legen sie einen gang ein;
  •  Prüfen sie, dass die handbremse nicht angezogen ist;
  •  Klemmen sie den minuspol der batterie ab und prüfen sie den ladezustand der batterie. Diese kontrolle alle vier monate wiederholen, solange das fahrzeug stillgelegt ist. Zeigt die anzeige eine dunkle färbung ohne einen grünen bereich in der mitte, muss die batterie aufgeladen werden;
  • Reinigen sie die lackierten teile und schützen sie sie durch auftragen von schutzwachs;
  •  Reinigen sie die glänzenden metallteile und schützen sie sie mit spezifischen, handelsüblichen produkten;
  •  Behandeln sie die windschutz- und heckscheiben- wischgummis mit talkum und heben sie sie von der scheibe ab;
  •  öffnen sie die fenster ein wenig;
  •  Decken sie das fahrzeug mit einer plane aus gewebe oder perforiertem kunststoff ab. Verwenden sie keine kompakten kunststoffplanen, die das verdampfen der auf der oberfläche des fahrzeugs vorhandenen feuchtigkeit verhindert;
  •  überprüfen sie den vorgeschriebenen reifenfülldruck, erhöhen sie ihn um +0,5 bar und prüfen sie ihn in regelmäßigen abständen;
  •  Falls die batterie der elektrischen anlage nicht deaktiviert wird, überprüfen sie einmal im monat den ladezustand und laden sie die batterie wieder auf, falls die optische ladezustandsanzeige eine dunklere färbung ohne den mittleren grünbereich aufzeigt;
  •  Entleeren sie nicht die motorkühlanlage.

Zur beachtung ist das fahrzeug mit einer alarmanlage ausgestattet, ist diese mit der fernbedienung auszuschalten.

    Siehe auch:

    Abgasanlage aus- und einbauen
    Alle teile der abgasanlage lassen sich auch einzeln auswechseln. Achtung: beim einbau von teilen der abgasanlage darauf achten, dass die teile fest zusammengefügt werden. Sonst kann es bei der abgasuntersuchung (au) zu fehlmessungen kommen. 1,2-L-motor Au ...

    Tpms reifendruckkontrollsystem
    (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Das fahrzeug kann mit dem reifendruckkontrollsystem T.P.M.S. (Tyre pressure monitoring system) ausgestattet werden. Dieses system besteht aus einem radiotransmitter- sensor an jedem rad, an der felge im reifen, der in ...