Fiat Punto Reparaturanleitung | Lenkungsmanschetten prüfen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Wartung / Fahrwerk/lenkung / Lenkungsmanschetten prüfen

Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich.

Sicherheitshinweis

Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen.

  • Fahrzeug vorn aufbocken.
  • 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung ausbauen.

Lenkungsmanschetten prüfen

  • Gummimanschetten - 1 - links und rechts mit lampe anstrahlen und auf beschädigungen überprüfen, dabei auf fettspuren an den manschetten und in deren umgebung achten.
  • Manschetten auf risse, einschnitte oder marderbisse prüfen.
  • Lenkung durch helfer nach links und rechts einschlagen lassen und manschetten in gestrecktem zustand auf dichtheit prüfen.
  • Defekte gummimanschette umgehend ersetzen lassen.

    Eingedrungener schmutz zerstört das lenkgetriebe.

  • Festen sitz der manschettenbänder prüfen.
  • 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung einbauen.
  • Fahrzeug ablassen.
    Siehe auch:

    Türgriff innen aus- und einbauen
    Ausbau Türverkleidung und wasserabweisfolie im bereich der hinteren montageöffnung ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Fenster ganz schließen. Innentürgriff - 1 - abschrauben - 2 - Gestänge - 3 - aus der gestänge-f&uum ...

    Seitenairbag
    Das fahrzeug verfügt vorne über seitenairbags (schutz des ober- und unterkörpers) für fahrer und beifahrer (für versionen/ märkte, wo vorgesehen), airbags zum schutz des kopfes der insassen auf den vorder- und rücksitzen (windowbags ...