Fiat Punto Reparaturanleitung | Lenkungsmanschetten prüfen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Wartung / Fahrwerk/lenkung / Lenkungsmanschetten prüfen

Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich.

Sicherheitshinweis

Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen.

  • Fahrzeug vorn aufbocken.
  • 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung ausbauen.

Lenkungsmanschetten prüfen

  • Gummimanschetten - 1 - links und rechts mit lampe anstrahlen und auf beschädigungen überprüfen, dabei auf fettspuren an den manschetten und in deren umgebung achten.
  • Manschetten auf risse, einschnitte oder marderbisse prüfen.
  • Lenkung durch helfer nach links und rechts einschlagen lassen und manschetten in gestrecktem zustand auf dichtheit prüfen.
  • Defekte gummimanschette umgehend ersetzen lassen.

    Eingedrungener schmutz zerstört das lenkgetriebe.

  • Festen sitz der manschettenbänder prüfen.
  • 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung einbauen.
  • Fahrzeug ablassen.
    Siehe auch:

    Schaltgetriebe: sichtprüfung auf undichtigkeiten/ ölstand prüfen
    Sichtprüfung Spezialwerkzeug und verschleißteile/betriebsmittel sind nicht erforderlich. Folgende leckstellen sind möglich: Trennstelle zwischen motorblock und getriebe (schwungraddichtung/wellendichtung-getriebe). Ölstand-kontrollschraube. ...

    Armaturenbrett
    Das vorhandensein und die position der bedienelemente, instrumente und anzeigen können je nach ausführung variieren. Verstellbare seitliche luftdüsen  Feste seitliche luftdüsen  Linker hebel: bedienung der außenbeleuch ...