Fiat Punto Reparaturanleitung | Lenkungsmanschetten prüfen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Wartung / Fahrwerk/lenkung / Lenkungsmanschetten prüfen

Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich.

Sicherheitshinweis

Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen.

  • Fahrzeug vorn aufbocken.
  • 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung ausbauen.

Lenkungsmanschetten prüfen

  • Gummimanschetten - 1 - links und rechts mit lampe anstrahlen und auf beschädigungen überprüfen, dabei auf fettspuren an den manschetten und in deren umgebung achten.
  • Manschetten auf risse, einschnitte oder marderbisse prüfen.
  • Lenkung durch helfer nach links und rechts einschlagen lassen und manschetten in gestrecktem zustand auf dichtheit prüfen.
  • Defekte gummimanschette umgehend ersetzen lassen.

    Eingedrungener schmutz zerstört das lenkgetriebe.

  • Festen sitz der manschettenbänder prüfen.
  • 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung einbauen.
  • Fahrzeug ablassen.
    Siehe auch:

    Batterie entlädt sich selbstständig
    Je nach fahrzeugausstattung addiert sich zur natürlichen selbstentladung der batterie auch die stromaufnahme der verschiedenen stromverbraucher im ruhezustand. Daher sollte die batterie in einem abgestellten fahrzeug alle 6 wochen nachgeladen werden. Wenn der v ...

    Schalter der mittelkonsole aus- und einbauen
    Schaltergruppe hintere mittelkonsole Ausbau Batterie-massekabel (-) bei ausgeschalteter zündung abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschließend nur durch die eingabe ...