Fiat Punto Reparaturanleitung | Bremsen/reifen/räder

Fiat Punto Reparaturanleitung / Wartung / Bremsen/reifen/räder

Folgende wartungsarbeiten müssen nach dem wartungsplan durchgeführt werden:

  • Bremsanlage: leitungen, schläuche und anschlüsse auf undichtigkeiten und beschädigungen prüfen. Flüssigkeitsstand prüfen.
  • Bremsbelagstärke prüfen.
  • Handbremse: hebelweg prüfen, gegebenenfalls einstellen.
  • Bremsflüssigkeit wechseln.
  • Bereifung, einschließlich reserverad: reifenfülldruck prüfen; profiltiefe prüfen; reifen auf verschleiß, risse und andere beschädigungen prüfen.
Siehe auch:

Motorstart
Notstart Wenn die kontrollleuchte auf der instrumententafel mit dauerlicht eingeschaltet bleibt, wenden sie sich bitte sofort an das fiat kundendienstnetz. Anlassen mit fremdbatterie - abb. 150 Bei entladener batterie kann der motor mit einer fremdbatterie mit ...

Sicherheitshinweise bei karosseriearbeiten
Muss an der karosserie geschweißt werden, soll dies grundsätzlich durch widerstandspunktschweißen (rp) durchgeführt werden. Nur wenn sich die schweißzange nicht ansetzen lässt, ist das schutzgas-schweißverfahren anzuwenden. So weit schweißarbe ...