Fiat Punto Reparaturanleitung | Mittelkonsole vorn aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Innenausstattung / Mittelkonsole vorn aus- und einbauen

Ausbau

  • Batterie-massekabel ( - ) bei ausgeschalteter zündung abklemmen.

    Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschließend nur durch die eingabe des richtigen codes oder durch die fachwerkstatt wieder in betrieb genommen werden. Vor dem abklemmen daher unbedingt den diebstahlcode ermitteln.

  • Lange mittelkonsole: hintere mittelkonsole ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Luftaustrittsdüsen im fußraum ausbauen, siehe seite 98.

Mittelkonsole vorn aus- und einbauen

  • 2 Schrauben - 2 - an der seite der mittelkonsole - 3 - herausschrauben.

    Hinweis: diese schrauben befestigen zusätzlich die luftaustrittsdüsen im fußraum.

Mittelkonsole vorn aus- und einbauen

  • Vorsichtig einen kunststoffkeil zwischen vordere mittelkonsoie und blende für vordere schaltergruppe führen und mittelkonsole oben aus 4 cliphalterungen -pfeile- lösen.
  • Vordere mittelkonsole nach hinten ziehen und stecker - 4 - an der konsolenrückseite vom zigarrettenanzünder abziehen, siehe abbildung t-48370.
  • Vordere mittelkonsole herausnehmen.

Einbau

  • Vordere mittelkonsole über versorgungsschacht setzen und stecker des zigarrettenanzünders anklemmen.
  • Vordere mittelkonsole nach vorne schieben, oben in 4 cliphalterungen eindrücken und mit 4 schrauben befestigen.
  • Luftaustrittsdüsen im fußraum einbauen, siehe seite 98.
  • Lange mittelkonsole: hintere mittelkonsole einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Batterie-massekabel (-) bei ausgeschalteter zündung anklemmen, diebstahlcode für das autoradio eingeben und zeituhr einstellen.
    Siehe auch:

    Motor richtig starten
    Alle motoren Schaltgetriebe: handbremse anziehen, kupplung ganz durchtreten und halten, schaltgetriebe in leerlauf schalten. Besonders bei niedrigen außentemperaturen erleichtert eine betätigte kupplung das starten, da die reibung vom getriebe entf&aum ...

    Fahrwerk
    Der punto verfügt über eine federbein-vorderachse und eine torsions-hinterachse, deren wichtigste komponenten schraubenfedern, teleskopstoßdämpfer sowie quer- beziehungsweise längslenker sind. Die vorderen achskomponenten sind auf einem vorderac ...