Fiat Punto Betriebsanleitung | Schwereinsatz des fahrzeugs

Fiat Punto Betriebsanleitung / Wartung und pflege / Schwereinsatz des fahrzeugs

Wenn das fahrzeug vorwiegend unter folgenden erschwerten bedingungen benutzt wird:

  • Ziehen von anhängern oder wohnwagen;
  •  Staubige straßen;
  •  Wiederholte kurzstrecken (unter 7-8 km) bei außentemperatur unter null;
  •  Häufiges laufen des motors bei niedrigsten drehzahlen oder langstreckenfahrten bei geringer geschwindigkeit (z. B. Tür-zu-türlieferungen) oder nach längerem stillstand;
  •  Stadtverkehr;

Müssen die nachstehenden prüfungen häufiger als im plan für die programmierte wartung vorgesehen ausgeführt werden:

  • Kontrolle von zustand und abnutzung der vorderen bremsscheibenbeläge;
  •  Kontrolle des reinigungszustands der schlösser von kofferraum und motorhaube, reinigung und schmierung der hebel;
  •  Sichtkontrolle des zustands von: motor, getriebe, kraftübertragung, rohrleitungen (auspuff - kraftstoffversorgung - bremsen), gummielemente (kappen - muffen - buchsen usw.);
  •  Ladezustand der batterie und säurestand (elektrolyt) kontrollieren;
  •  Sichtkontrolle des zustands der riemen zur steuerung des zubehörs;
  •  Kontrolle und eventueller austausch des pollenfilters;
  •  Kontrolle und eventueller wechsel des luftfilters.
    Siehe auch:

    Bremssattel vorn aus- und einbauen
    1,2-1-16V-/1,8-1-/1,9-l-motor Ausbau Stellung der vorderräder zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder in derselben position montiert werden. Radschrauben lösen, dabei muss das fahrzeug auf dem boden stehen. ...

    Schaltung
    Beim einlegen eines ganges wird zwischen der querbewegung (wählbewegung) in der leerlaufposition und der eigentlichen schaltbewegung unterschieden. Beide bewegungen werden über je einen seilzug auf das getriebe übertraGen. Das hat den vorteil, dass k ...