Fiat Punto Betriebsanleitung | Schwereinsatz des fahrzeugs

Fiat Punto Betriebsanleitung / Wartung und pflege / Schwereinsatz des fahrzeugs

Wenn das fahrzeug vorwiegend unter folgenden erschwerten bedingungen benutzt wird:

  • Ziehen von anhängern oder wohnwagen;
  •  Staubige straßen;
  •  Wiederholte kurzstrecken (unter 7-8 km) bei außentemperatur unter null;
  •  Häufiges laufen des motors bei niedrigsten drehzahlen oder langstreckenfahrten bei geringer geschwindigkeit (z. B. Tür-zu-türlieferungen) oder nach längerem stillstand;
  •  Stadtverkehr;

Müssen die nachstehenden prüfungen häufiger als im plan für die programmierte wartung vorgesehen ausgeführt werden:

  • Kontrolle von zustand und abnutzung der vorderen bremsscheibenbeläge;
  •  Kontrolle des reinigungszustands der schlösser von kofferraum und motorhaube, reinigung und schmierung der hebel;
  •  Sichtkontrolle des zustands von: motor, getriebe, kraftübertragung, rohrleitungen (auspuff - kraftstoffversorgung - bremsen), gummielemente (kappen - muffen - buchsen usw.);
  •  Ladezustand der batterie und säurestand (elektrolyt) kontrollieren;
  •  Sichtkontrolle des zustands der riemen zur steuerung des zubehörs;
  •  Kontrolle und eventueller austausch des pollenfilters;
  •  Kontrolle und eventueller wechsel des luftfilters.
    Siehe auch:

    Regensensor
    (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Der regensensor befindet sich hinter des rückspiegel in kontakt mit der windschutzscheibe und erlaubt, automatisch, während der intermittierenden funktion, die anschlagfrequenz der scheibewischer an die regen ...

    Bremsflüssigkeitsstand prüfen
    Erforderliche betriebsmittel: Zum nachfüllen nur bremsflüssigkeit der spezifikation "dot 4" verwenden. Prüfen Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit - 1 - befindet sich hinten links im motorraum. Er hat zwei kammern, je ...