Fiat Punto Betriebsanleitung | Schwereinsatz des fahrzeugs

Fiat Punto Betriebsanleitung / Wartung und pflege / Schwereinsatz des fahrzeugs

Wenn das fahrzeug vorwiegend unter folgenden erschwerten bedingungen benutzt wird:

  • Ziehen von anhängern oder wohnwagen;
  •  Staubige straßen;
  •  Wiederholte kurzstrecken (unter 7-8 km) bei außentemperatur unter null;
  •  Häufiges laufen des motors bei niedrigsten drehzahlen oder langstreckenfahrten bei geringer geschwindigkeit (z. B. Tür-zu-türlieferungen) oder nach längerem stillstand;
  •  Stadtverkehr;

Müssen die nachstehenden prüfungen häufiger als im plan für die programmierte wartung vorgesehen ausgeführt werden:

  • Kontrolle von zustand und abnutzung der vorderen bremsscheibenbeläge;
  •  Kontrolle des reinigungszustands der schlösser von kofferraum und motorhaube, reinigung und schmierung der hebel;
  •  Sichtkontrolle des zustands von: motor, getriebe, kraftübertragung, rohrleitungen (auspuff - kraftstoffversorgung - bremsen), gummielemente (kappen - muffen - buchsen usw.);
  •  Ladezustand der batterie und säurestand (elektrolyt) kontrollieren;
  •  Sichtkontrolle des zustands der riemen zur steuerung des zubehörs;
  •  Kontrolle und eventueller austausch des pollenfilters;
  •  Kontrolle und eventueller wechsel des luftfilters.
    Siehe auch:

    Ölverbrauch
    Der maximale ölverbrauch liegt bei etwa 400 gramm je 1000 km. In der ersten nutzungszeit des fahrzeugs befindet sich der motor in der einlaufphase. Die werte für den ölverbrauch sind daher erst nach den ersten 5.000 - 6.000 Km als stabil zu betrach ...

    Motorölstand prüfen
    Etwa alle 1.000 Km oder vor längeren fahrten sollte der ölstand des motors überprüft und gegebenenfalls ergänzt werden. Auf 1.000 Km sollte der motor nicht mehr als 0,7 liter öl verbrauchen. Mehrverbrauch ist ein zeichen für versc ...