Fiat Punto Betriebsanleitung | Tankverschluss

Tankverschluss - abb. 128

Zum tanken die tankklappe a öffnen, dann den tankverschluss b abschrauben. Der verschluss ist mit einer verlustschutzvorrichtung c ausgerüstet, durch die er mit der tankklappe verbunden ist, so dass er nicht verloren gehen kann.

Bei einigen versionen ist der tankverschluss b mit schloss und schlüssel versehen; um das schloss zu erreichen, die klappe a öffnen, den zündschlüssel ins schloss stecken und gegen den uhrzeigersinn drehen, um den verschluss abzuschrauben.

Der hermetische verschluss kann zu einem geringfügigen druckanstieg im tank führen. Ein eventuelles entlüftungsgeräusch beim abschrauben des verschlusses ist deshalb durchaus normal.

Den verschluss beim betanken an die im inneren der tankklappe eingebaute vorrichtung hängen, siehe abb. 128.

Zur beachtung

Nähern sie sich dem tankstutzen niemals mit offenen flammen oder brennenden zigaretten: brandgefahr. Vermeiden sie es, sich dem stutzen zu sehr mit dem gesicht zu nähern, um keine schädlichen dämpfe einzuatmen.

Tankfüllung

Um den tank ganz zu füllen, muss man nach dem ersten blockieren der zapfpistole zwei mal nachfüllen. Danach nicht weiter nachfüllen, weil das störungen in der kraftstoffversorgung verursachen könnte.

Fiat Punto. Tankfüllung

    Siehe auch:

    Pollenfiltereinsatz aus- und einbauen
    Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich. Erforderliche verschleißteile: Pollenfiltereinsatz. Ausbau Der pollenfilter befindet sich auf der beifahrerseite unter der armaturentafel, in der nähe der mittelkonsole. schrauben - 1 - herausdrehen und dec ...

    Vorderachse
    Die mcpherson-vorderachse besteht aus 2 federbeinen mit schraubenfedern und hydraulisch doppelt wirkenden teleskopstoßdämpfern sowie zwei dreieckslenkern und einem querstabilisator. Die federbeine sind mit der karosserie und den achsschenkeln verschraubt. Z ...