Fiat Punto Reparaturanleitung | Verkleidung a-säule aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Innenausstattung / Verkleidung a-säule aus- und einbauen

ausbau

Fahrzeuge mit kopfairbag

Achtung: vor dem ausbau einer a-säulen-verkleidung mit kopfairbag unbedingt airbag-sicherheitshinweise durchlesen, siehe seite 120.

  • Batterie-massekabel ( - ) bei ausgeschalteter zündung abklemmen.

    Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschließend nur durch die eingabe des richtigen codes oder durch die fachwerkstatt wieder in betrieb genommen werden. Vor dem abklemmen daher unbedingt den diebstahlcode ermitteln.

  • Minuspol (-) der batterie mit isolierband abkleben, um versehentlichen kontakt zu vermeiden.
  • 10 Minuten warten, bis sich der kondensator des airbag- systems entladen hat.

Alle fahrzeuge

  • Tür vorn öffnen.

Verkleidung a-saule aus- und einbauen

  • Dichtband - 1 - im bereich der a-säule anheben und etwas vom türrahmen lösen.
  • A-säulen-verkleidung - 2 - mit lösewerkzeug, zum beispiel hazet 799-3, von der a-säule abhebein und aus den cliphalterungen - 3 - lösen. Achtung: bei fahrzeugen mit kopfairbag dabei äußerst vorsichtig vorgehen.
  • Fahrzeuge mit kopfairbag: steckverbindung für kopfairbag abklemmen.

Einbau

  • Verkleidung an der a-säule ansetzen.
  • Fahrzeuge mit kopfairbag: steckverbindung für kopfairbag anklemmen.
  • Verkleidung in die cliphalterungen drücken.
  • Dichtband so am türrahmen anbringen, dass die gummilippe über der a-säulen-verkleidung geführt wird.

Fahrzeuge mit kopfairbag

Achtung: beim anklemmen der batterie darf sich keine person im innenraum des fahrzeuges aufhalten.

  • Isolierband von minuspol ( - ) der batterie entfernen.
  • Batterie-massekabel ( - ) bei ausgeschalteter zündung anklemmen, diebstahlcode für das autoradio eingeben und zeituhr einstellen.

Achtung: nach einbau einer a-säulen-verkleidung mit kopfairbag muss die funktion der airbag-kontrollleuchte im kombiinstrument überprüft werden.

    Siehe auch:

    Spritzdüsen
    Windschutzscheibe (scheibenwaschanlage) - abb. 214 Falls keine flüssigkeit aus den spritzdüsen austritt, kontrollieren sie zuerst, ob flüssigkeit im behälter ist (siehe abschnitt "kontrolle der füllstände" in diesem kapitel). ...

    Dead lock vorrichtung
    (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Es handelt sich um eine sicherheitsvorrichtung zur sperren:  Der innengriffe;  Der ver-/entriegelungstaste a - abb. 87; Auf diese weise wird das öffnen der türen von innen verhindert, wenn ei ...