Fiat Punto Betriebsanleitung | Funktion "energy saving"

(Für versionen/märkte, wo vorgesehen)

Wenn der fahrer nach einem automatischen wiederanlassen des motors für einen zeitraum von ca. 3 Minuten keinerlei aktionen am fahrzeug unternimmt, stellt das system start&stop den motor endgültig ab, um kraftstoff zu sparen. In diesem fall ist der erneute motorstart nur mit dem schlüssel erlaubt.

Anmerkung: man kann den motor jedoch durch die deaktivierung des systems start&stop weiter laufen lassen.

Funktionsstörungen

Bei funktionsstörungen schaltet sich das system start&stop ab. Der fahrer wird durch aufleuchten der kontrollleuchte "allgemeiner fehler" a-abb. 121 Und (wo vorgesehen) durch eine info-meldung und das symbol b-abb. 121 An der instrumententafel über die systemstörung informiert. Wenden sie sich in diesem fall an das fiat-kundendienstnetz.

    Siehe auch:

    Versionen mit system start&stopp
    Versionen mit system start&stopp (mit blindpol) abb. 195A (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Gehen sie zum aufladen wie folgt vor: Klemmen sie die schnellkupplung des minuspols a vom falschen minuspol b ab, da am minuspol c der batterie ein s ...

    Unterbodenschutz/hohlraumkonservierung
    Die fahrzeugunterseite einschlie├člich der radkästen sind mit unterbodenschutz beschichtet. Die besonders stark gefährdeten bereiche in den vorderen radläufen sind zusätzlich mit kunststoffschalen gegen steinschlag geschützt. Vor der kalten ...