Fiat Punto Betriebsanleitung | Schneeketten

Die verwendung von schneeketten unterliegt den in den jeweiligen ländern gültigen vorschriften. Die schneeketten dürfen nur an den reifen der vorderräder (antriebsräder) angebracht werden. Es wird der einsatz von schneeketten der lineaccessori fiat empfohlen. Die spannung der schneeketten nach einigen metern fahrt überprüfen.

Zur beachtung bei montierten schneeketten ist das gaspedal besonders feinfühlig zu dosieren, damit ein rutschen der antriebsräder vermieden oder begrenzt wird und die schneeketten nicht zerbrechen und die karosserie und mechanik beschädigen.

Achtung die schneeketten dürfen nur an 15-zoll- reifen montiert werden. Verwenden sie schneeketten mit reduzierter stärke von 9 mm.

Zur beachtung

 

 

Zur beachtung

Bei montierten schneeketten die geschwindigkeit mäßigen, 50 km/h nicht überschreiten.

Schlaglöcher meiden, nicht auf stufen oder gehwege oder auf langen, schneefreien strecken fahren, um das fahrzeug und den straßenbelag nicht zu beschädigen.

    Siehe auch:

    Schnelle beschlagentfernung/ enteisung der vorderen scheiben (windschutzscheibe und seitenfenster)
    Gehen sie wie folgt vor: Den drehgriff a auf den roten bereich drehen;  Den griff b auf die stufe 4 drehen (maximale gebläsedrehzahl);  Den drehgriff c auf drehen;  Den umluftbetrieb durch druck der taste d ausschalten, so dass die ...

    Einsatzbedingungen
    Kaltstart Sehr kurze strecken und häufige kaltstarts verhindern, dass der motor die optimale betriebstemperatur erreicht. Daraus ergibt sich eine beträchtliche erhöhung sowohl des verbrauchs (von +15 bis zu +30 % im stadtverkehr) sowie des aussto&szl ...