Fiat Punto Reparaturanleitung | 1,2-1-16V-benzinmotor

Da zum ausbau des zylinderkopfes der zahnriemen ausgebaut werden muss, werden nur einige hinweise gegeben.

Ausbau des nockenwellengehäuses

1,2-1-16V-benzinmotor

  • Zündkerzenstecker - 1 - abziehen und zündkerzen - 2 - ausbauen, siehe seite 27.
  • Stopfen - 3 - herausschrauben. Darunter liegende schrauben - 4 - herausdrehen.
  • Nockenwellengehäuse - 5 - leicht anheben und stößelhalter fiat-1.860.988.00 - A - einsetzen.
  • Nockenwellengehäuse mit dichtung abnehmen.

Einbau-hinweise

Die höhe des zylinderkopfes muss mindestens 77 +- 0,2 mm betragen, sonst zylinderkopf ersetzen.

  • Die zylinderkopfschrauben werden nach derselben anzugsmethode wie beim 1,2-1-8v-motor angezogen.
  • Neue dichtung für nockenwellengehäuse auflegen.
  • Nockenwellengehäuse aufsetzen und stößelhalter herausnehmen.
  • Nockenwellengehäuse über kreuz mit 15 nm anschrauben.
  • Stopfen einschrauben und mit 15 nm anziehen.
  • Zündkerzen einschrauben und mit 25 nm anziehen.
  • Zündkerzenstecker aufschieben.
    Siehe auch:

    Aktivkohlesystem sichtprüfen
    Benzinmotor Spezialwerkzeug und verschleißteile sind nicht erforderlich. Sicherheitshinweis Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen. Stellung des rechten vorderrades zur radnabe mit farbe ...

    Zwischenwelle aus- und einbauen
    Ausbau Stellung des rechten vorderrades zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder in derselben position montiert werden. Radschrauben lösen, wenn das fahrzeug auf dem boden steht. Fahrzeug vorn aufbocken und rechtes v ...