Fiat Punto Reparaturanleitung | Zylinderkopf aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Motor-mechanik / Zylinderkopf aus- und einbauen

Zylinderkopf nur bei abgekühltem motor ausbauen. Abgasund ansaugkrümmer mit drosselklappengehäuse bleiben angeschlossen.

Eine defekte zylinderkopfdichtung ist an folgenden merkmalen erkennbar:

  • Leistungsverlust.
  • Kühlflüssigkeitsverlust. Weiße abgaswolken bei warmem motor.
  • Ölverlust.
  • Kühlflüssigkeit im motoröl, ölstand nimmt nicht ab, sondern zu. Graue farbe des motoröls, schaumbläschen am peilstab, öl dünnflüssig.
  • Motoröl in der kühlflüssigkeit.
  • Kühlflüssigkeit sprudelt stark.
  • Keine kompression auf 2 benachbarten zylindern.

Achtung: zylinderkopfdichtung erst unmittelbar vor dem einbau aus der verschlossenen nylon-verpackung nehmen. Die dichtung darf nicht mit öl oder fett in berührung kommen.

Hinweis: schläuche sind in der regel mit klemmschellen gesichert. In diesem fall klemmschellen mit seitenschneider durchschneiden und beim einbau durch schraubschellen ersetzen.

Dabei darauf achten, dass schrauben und schellen nicht mit umliegenden bauteilen in berührung kommen.

Vor dem abziehen von elektrischen leitungen und unterdruckschläuchen, anschlüsse mit tesaband markieren, damit beim einbau keine verwechslungen auftreten.

Siehe auch:

Armaturenbrett
Das vorhandensein und die position der bedienelemente, instrumente und anzeigen können je nach ausführung variieren. Verstellbare seitliche luftdüsen  Feste seitliche luftdüsen  Linker hebel: bedienung der außenbeleuch ...

Diesel-einspritzverfahren
Beim dieselmotor wird reine luft in die zylinder angesaugt und dort sehr hoch verdichtet. Dadurch steigt die temperatur in den zylindern über die zündtemperatur des dieselöls an. Wenn der kolben kurz vor dem oberen totpunkt steht, wird in die hochve ...