Fiat Punto Betriebsanleitung | Allgemeines

Die sicherung ist ein schutzelement für elektrische schaltkreise, das bei defekten oder unsachgemäßen eingriffen an einem schaltkreis durchbrennt.

Wenn eine vorrichtung nicht funktioniert, muss die funktionstüchtigkeit der entsprechenden sicherung geprüft werden: das leiterelement a - abb. 188 Darf nicht unterbrochen sein. Anderenfalls muss die durchgebrannte sicherung durch eine andere mit der gleichen amperezahl (gleiche farbe) ersetzt werden.

  1.  intakte sicherung
  2.  sicherung mit unterbrochenem sicherungselement.

Fiat Punto. Allgemeines

Zur beachtung

Sollte die sicherung weiterhin durchbrennen, wenden sie sich bitte an das fiat kundendienstnetz.

 

Ersetzen sie niemals eine sicherung durch metalldrähte oder anderes material.

 

Zur beachtung

Ersetzen sie niemals eine sicherung durch eine andere mit höherer amperezahl; brandgefahr.

 

Zur beachtung

Bei auslösung einer hauptschutzsicherung (mega-fuse, midi-fuse, maxi-fuse) wenden sie sich bitte an das fiat-kundendienstnetz.

 

Zur beachtung

Vor dem austausch einer sicherung prüfen, ob der schlüssel von der anlassvorrichtung abgezogen und / oder alle abnehmer ausgeschaltet bzw. Deaktiviert wurden.

 

Zur beachtung

Wenn eine hauptsicherung zum schutz der sicherheitssysteme (airbagsystem, bremssystem), der triebwerkssysteme (motorsystem, getriebesystem) oder des lenksystems ausgelöst wird, wenden sie sich bitte an das fiat-kundendienstnetz.

    Siehe auch:

    Fahrstil
    Anlassen Den motor nicht bei stehendem fahrzeug weder mit niedriger, noch mit hoher drehzahl warm laufen lassen: unter diesen bedingungen erwärmt sich der motor sehr viel langsamer, wodurch der verbrauch und die abgasemissionen ansteigen. Fahren sie sofort u ...

    Beim parken
    Gehen sie wie folgt vor: Den motor abstellen und die handbremse anziehen;  Einen gang einlegen (den 1. Gang bei ansteigender und den rückwärtsgang bei abschüssiger straße) und die räder eingeschlagen lassen. Wurde das fahrz ...