Fiat Punto Reparaturanleitung | Anstellwinkel für wischerarme prüfen/einstellen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Elektrische anlage / Scheibenwischanlage / Anstellwinkel für wischerarme prüfen/einstellen

Der anstellwinkel muss geprüft beziehungsweise eingestellt werden, wenn die wischerblätter rubbeln oder geräusche machen. Erforderliches spezialwerkzeug: hazet 4851-1.

Prüfen

  • Windschutzscheibe mit wasser benetzen und wischerarme in endstellung laufen lassen. Dazu heckscheibenwischermotor etwa eine minute laufen lassen und über den schalter ausschalten.
  • Wischerblatt ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.

Anstellwinkel fur wischerarme prufen/einstellen

  • Wischerarm - 2 - hochklappen, werkzeug hazet 4851-1 aufschieben und mit schraube - 3 - festklemmen.
  • Wischerarm mit werkzeug vorsichtig auf die scheibe auflegen.

    Achtung: das werkzeug 4851-1 muss mit 3 punkten an der scheibe aufliegen.

  • Anstellwinkel am hazet-werkzeug ablesen und mit sollwert vergleichen.

Einstellen

  • Wischerarm von der scheibe abheben und hazet-werkzeug mit maulschlüssel - 1 - vorsichtig verdrehen. Dabei wischerarm am scharnier mit einer zange festhalten, um schäden am scharnier zu vermeiden.
  • Wischerarm vorsichtig zurückklappen und anstellwinkel überprüfen. Vorgang so oft wiederholen, bis an der skala der sollwert angezeigt wird.
  • Anschließend hazet-werkzeug abnehmen und nochmals aufsetzen. Einstellwert prüfen, gegebenenfalls korrigieren.
  • Wischerarm einbauen, siehe entsprechendes kapitel.

Achtung: wischerarme aus kunststoff lassen sich auf diese weise nicht einstellen.

    Siehe auch:

    Radbremszylinder aus- und einbauen
    Trommelbremse Der radbremszylinder ist spätestens dann zu ersetzen, wenn bremsflüssigkeit durch die staubmanschetten dringt. Beim bremsbelagwechsel zur kontrolle immer staubmanschetten abziehen. Wenn es hinter den staubmanschetten feucht ist oder der ge ...

    Zündschlüssel/fernbedienung: batterie wechseln
    Ausbau Schraubendreher - 1 - in schlitz an der öse des schlüssels ansetzen und abdeckung - 2 - aufhebeln. Batterie mit einem schraubendreher anheben und aus der halterung herausnehmen. Einbau Neue batterie so einsetzen, dass der pluspol na ...