Fiat Punto Betriebsanleitung | Versionen mit system start&stopp

Fiat Punto Betriebsanleitung / Im notfall / Aufladen der batterie / Versionen mit system start&stopp

Versionen mit system start&stopp (mit blindpol) abb. 195A

(Für versionen/märkte, wo vorgesehen)

Gehen sie zum aufladen wie folgt vor:

  • Klemmen sie die schnellkupplung des minuspols a vom falschen minuspol b ab, da am minuspol c der batterie ein sensor d zurüberwachung des batterieladezustands installiert ist, der nie, außer beim austausch der batterie, getrennt werden darf.
  • Schließen sie das pluskabel des ladegerätes am pluspol der batterie und das minuskabel am falschen pol b an.
  •  Schalten sie das ladegerätein. Nach dem aufladen schalten sie das gerät ab, bevor sie es trennen;
  •  Nachdem das ladegerät getrennt wurde schließen sie den minuspol mit schnellkupplung a am falschen pol b an.

Fiat Punto. Versionen mit system start&stopp

    Siehe auch:

    Sichtprüfung aller sicherheitsgurte
    Achtung: geräusche, die beim aufrollen des gurtbandes entstehen, sind funktionsbedingt. Bei störenden geräuschen kann nur der sicherheitsgurt ausgetauscht werden. Auf keinen fall darf zur behebung von geräuschen öl oder fett verwendet werden ...

    Gruppe 0 und 0+
    Babys bis zu 13 kg gewicht müssen in einer nach hinten ausgerichteten wiege transportiert werden, die bei starken geschwindigkeitsverringerungen dank der kopfabstützung keine belastungen des halses verursacht. Die wiege ist durch die sicherheitsgurte des ...