Fiat Punto Betriebsanleitung | Eingreifen des systems

Das eingreifen des systems wird durch das blinken der kontrollleuchte auf der instrumententafel angezeigt, um den fahrer zu informieren, dass sich das fahrzeug in einer kritischen stabilitäts- und haftungssituation befindet.

Einschaltung des systems

Das esp-system schaltet automatisch beim anlassen des fahrzeuges ein und kann nicht ausgeschaltet werden.

Störungsanzeigen

Im fall einer störung schaltet sich das esp-system automatisch ab und an der instrumententafel leuchtet die kontrollleuchte auf zusammen mit einer meldung auf dem multifunktionsdisplay (für versionen/märkte, wo vorgesehen) und dem ständige aufleuchten der led an der taste asr off(siehe kapitel "kontrollleuchten und meldungen").

In diesem fall wenden sie sich bitte umgehend an das fiat kundendienstnetz.

Zur beachtung

Die leistungen des esp-systems dürfen den fahrer nicht zu unnötigen und ungerechtfertigten risiken verleiten. Das fahrverhalten muss immer den straßenbedingungen, den sichtverhältnissen und dem verkehr angemessen sein. Die verantwortung für die verkehrssicherheit obliegt immer und überall dem fahrer.

    Siehe auch:

    Vorderachse
    Die mcpherson-vorderachse besteht aus 2 federbeinen mit schraubenfedern und hydraulisch doppelt wirkenden teleskopstoßdämpfern sowie zwei dreieckslenkern und einem querstabilisator. Die federbeine sind mit der karosserie und den achsschenkeln verschraubt. Z ...

    Fehlersuche in der elektrischen anlage
    Beim aufspüren eines fehlers in der elektrischen anlage ist es wichtig, systematisch vorzugehen. Dies gilt sowohl beim überprüfen von ausgefallenen glühlampen als auch bei nicht laufenden elektromotoren. Der erste schritt ist immer die übe ...