Fiat Punto Betriebsanleitung | Esp-system

(Electronic stability program)

(Für versionen/märkte, wo vorgesehen)

Es ist ein überwachungssystem der stabilität des fahrzeugs und unterstützt die richtungskontrolle bei verlust der reifenhaftung.

Die wirkung des esp-systems ist daher ganz besonders bei veränderung der haftbedingungen des untergrunds nützlich.

Neben den systemen esp, asr und hill-holder (für versionen/ märkte, wo vorgesehen) ist das fahrzeug mit msr (regeln des abbremsmoments durch den motor beim herunterschalten) und hba (automatische erhöhung des bremsdrucks bei panikbremsungen) ausgestattet.

Siehe auch:

Austausch der batterie
Wird ein austausch notwendig, ist die batterie durch eine originalbatterie mit gleichen eigenschaften zu ersetzen. Sollte eine batterie mit unterschiedlichen eigenschaften verwendet werden, verfallen die im "plan der programmierten wartung" vorgesehenen ...

Zahnriemen prüfen/ersetzen
Der zahnriemen ist alle 120.000 Km oder 5 jahre zu ersetzen. Bei erschwerten bedingungen zahnriemen bereits nach 3 jahren wechseln. Wird die arbeit falsch oder zu spät ausgeführt, kann dies zu erheblichen motorschäden führen. Deshalb ist auf ...