Fiat Punto Reparaturanleitung | Handbremse: hebelweg prüfen

Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich.

Die handbremse wirkt über seilzüge auf die radbremsen der hinterräder.

Prüfen

  • Automatische nachstellung der hinterradbremsen sicherstellen.

    Dazu motor starten und im leerlauf drehen lassen.

    Anschließend bremspedal mindestens 10- oder 15- mal betätigen. Motor abstellen.

Sicherheitshinweis

Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen.

  • Fahrzeug hinten aufbocken.
  • Handbremshebel lösen.
  • Nacheinander beide hinterräder von hand drehen und leichtgängigkeit prüfen.
  • Handbremshebel um 1 raste anziehen und hinterräder erneut drehen. Es muss bereits bremswirkung vorhanden sein.
  • Handbremshebel vollständig anziehen. Der hebel darf sich nicht weiter als 5 rasten anziehen lassen.
  • Falls eine der prüfungen nicht erfüllt wird, handbremse einstellen, siehe seite 143.
  • Fahrzeug ablassen.
    Siehe auch:

    Gruppe 0 und 0+
    Babys bis zu 13 kg gewicht müssen in einer nach hinten ausgerichteten wiege transportiert werden, die bei starken geschwindigkeitsverringerungen dank der kopfabstützung keine belastungen des halses verursacht. Die wiege ist durch die sicherheitsgurte des ...

    Zündsystem
    Das zündsystem erzeugt zündfunken, die das angesaugte kraftstoff-/luftgemisch zünden. Dazu wird in den zündspule die batteriespannung von 12 volt auf über 30.000 Volt umgeformt. Das zündsystem besteht aus vier zündkerzen und den ...