Fiat Punto Reparaturanleitung | Handbremse: hebelweg prüfen

Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich.

Die handbremse wirkt über seilzüge auf die radbremsen der hinterräder.

Prüfen

  • Automatische nachstellung der hinterradbremsen sicherstellen.

    Dazu motor starten und im leerlauf drehen lassen.

    Anschlie├čend bremspedal mindestens 10- oder 15- mal betätigen. Motor abstellen.

Sicherheitshinweis

Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen.

  • Fahrzeug hinten aufbocken.
  • Handbremshebel lösen.
  • Nacheinander beide hinterräder von hand drehen und leichtgängigkeit prüfen.
  • Handbremshebel um 1 raste anziehen und hinterräder erneut drehen. Es muss bereits bremswirkung vorhanden sein.
  • Handbremshebel vollständig anziehen. Der hebel darf sich nicht weiter als 5 rasten anziehen lassen.
  • Falls eine der prüfungen nicht erfüllt wird, handbremse einstellen, siehe seite 143.
  • Fahrzeug ablassen.
    Siehe auch:

    Räder
    Felgen und reifen Felgen aus gepresstem stahl oder leichtmetallfelgen. Schlauchlose radialreifen. Im fahrzeugbrief sind außerdem alle zugelassenen reifen eingetragen. Zur beachtung bei eventuellen unstimmigkeiten zwischen der "betriebsanleitung" ...

    Zündschloss
    Der schlüssel hat 3 verschiedene positionen abb. 9: Stop: motor abgestellt, schlüssel kann abgezogen werden, lenkung ist blockiert. Einige elektrische geräte (radio, zentralverriegelung) können eingeschaltet werden.  Mar: fahrtposition ...