Fiat Punto Reparaturanleitung | Handbremsseilzug aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Bremsanlage / Handbremsseilzug aus- und einbauen

Beschrieben werden die arbeitsschritte an fahrzeugen mit trommelbremse hinten. Hinweise für fahrzeuge mit scheibenbremsen hinten stehen am ende des kapitels.

Ausbau

  • Handbremse lösen.
  • Hinteren aschenbecher nach oben aus der mittelkonsole herausziehen. Darunter befindliche schraube herausdrehen und aschenbecher-halterung herausnehmen.
  • Hintere mittelkonsole ausbauen, siehe seite 224.
  • Nachstellmutter des handbremsseils lösen, siehe kapitel "handbremse einstellen".
  • Fahrzeug hinten aufbocken.

Sicherheitshinweis

Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen

Handbremsseilzug aus- und einbauen

  • Handbremsseile - 1 - am ausgleichbügel - 2 - aushängen.

Handbremsseilzug aus- und einbauen

  • Handbremszüge - 3 - an den durchführungen - 1 - am unterboden sowie an der bremsträgerplatte losschrauben.
  • Handbremszüge aus den halteschellen - 2 - lösen.
  • Mit einem schraubendreher stopfen - 4 - aus der bremsträgerplatte heraushebeln und handbremsseil am hebel der bremsbacke aushängen. Dabei feder mit einer zange zurückschieben und nippel - 5 - herausziehen.
  • Handbremszüge vom unterboden wegziehen.

Einbau

  • Handbremsseil an der bremsbacke einhängen und stopfen in bremsträgerplatte eindrücken
  • Handbremszüge an den durchführungen der bremsträgerplatte und in den fahrzeuginnenraum festschrauben.
  • Handbremszüge an den halteschellen befestigen.
  • Handbremsseile am ausgleichbügel im fahrzeuginnenraum einhängen und nachstellmutter soweit anziehen, bis die handbremsseile leicht gespannt sind.
  • Handbremse einstellen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Fahrzeug abbocken.
  • Hintere mittelkonsole einbauen, siehe seite 224.
  • Aschenbecher und halterung in mittelkonsole einsetzen.

Speziell 1,8-1-16v-motor

Hinweis: beim 1,8-l-motor wird der handbremsseilzug im wesentlichen auf die gleiche weise aus- und eingebaut. In diesem abschnitt werden nur die abweichungen zu den übrigen motoren beim aus- und einbau beschrieben.

Speziell 1,8-1-16v-motor

  • Handbremszug - 2 - am bremssattel aushängen. Dazu hebel - 3 - nach vorne drücken und seilzug entspannen.

    Seilzug aus dem hebel herausziehen. 4 - Anschlussstück des bremsschlauchs, 5 - klammer.

    Siehe auch:

    System gear shift indicator
    (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Das system "gsi" (gear shift indicator - schaltpunktanzeige) empfiehlt den fahrer über eine entsprechende anzeige auf dem armaturenbrett, wann ein gangwechsel auszuführen ist (siehe abb. 124B). A ...

    Zündschlüssel/fernbedienung: batterie wechseln
    Ausbau Schraubendreher - 1 - in schlitz an der öse des schlüssels ansetzen und abdeckung - 2 - aufhebeln. Batterie mit einem schraubendreher anheben und aus der halterung herausnehmen. Einbau Neue batterie so einsetzen, dass der pluspol na ...