Fiat Punto Reparaturanleitung | Herkömmliche batterie

Eine herkömmliche batterie ist an abnehmbaren verschlussstopfen beziehungsweise einer verschluss-leiste auf der batterieoberseite erkennbar. Eine regelmäßige kontrolle des säurestands ist erforderlich.

Säurestand prüfen

Der säurestand muss in den batteriezellen etwa 5 mm über den zellen-elementen liegen. Ist bei manchen batterien der säurestand von außen erkennbar, muss dieser zwischen der oberen (max) und der unteren (min) marke liegen. Bei batterien mit einem kunststoffsteg in den einfüllöffnungen muss der flüssigkeitsstand in dessen höhe liegen.

  • Verschluss-stopfen mit breitem schraubendreher herausdrehen beziehungsweise verschluss-leiste mit schraubendreher vorsichtig aufhebeln.
  • Wenn nötig, destilliertes wasser mit einem trichter in die einfüllöffnungen nachfüllen. Wiederholen, bis alle batteriezellen korrekt gefüllt sind
  • Verschluss-stopfen wieder eindrehen beziehungsweise verschluss-leiste aufdrücken.
  • Batterie anschließend laden und unter belastung prüfen, siehe entsprechende kapitel.

Säuredichte prüfen

Die säuredichte ergibt in verbindung mit einer spannungsmessung genauen aufschluss über den ladezustand der batterie.

Zur prüfung der säuredichte wird ein säureheber, zum beispiel hazet 4650-1, oder ein optisches messgerät, zum beispiel hazet 4810-b, benötigt. Die temperatur der batteriesäure muss für die prüfung mindestens +10 c betragen.

  • Zündung ausschalten.
  • Verschluss-stopfen herausdrehen beziehungsweise verschluss- leiste mit schraubendreher vorsichtig aufhebeln.

Sauredichte prufen

  • Säureheber in eine der batteriezellen eintauchen und soviel säure ansaugen, bis der schwimmer frei in der säure schwimmt.
  • Je größer das spezifische gewicht (säuredichte) der angesaugten batteriesäure ist, desto mehr taucht der schwimmer auf.

Sauredichte prufen

  • An der skala kann man die säuredichte in spezifischem gewicht (g/ml) oder baumegrad (+be) ablesen. Die säuredichte muss mindestens 1,24 g/ml betragen. Ist die säuredichte zu gering, batterie laden.
  • Nacheinander jede batteriezelle prüfen, alle zellen müssen die gleiche säuredichte (maximale differenz 0,04 g/ml) haben. Bei größeren differenzen ist die batterie wahrscheinlich defekt.
  • Verschluss-stopfen wieder eindrehen beziehungsweise verschluss-leiste aufdrücken.
    Siehe auch:

    Motor richtig starten
    Alle motoren Schaltgetriebe: handbremse anziehen, kupplung ganz durchtreten und halten, schaltgetriebe in leerlauf schalten. Besonders bei niedrigen außentemperaturen erleichtert eine betätigte kupplung das starten, da die reibung vom getriebe entf&aum ...

    Erste seite
    (Anzeige der informationen auf der hauptseite) (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Diese funktion erlaubt, die art der information zu wählen, die auf der hauptseite angezeigt werden soll. Man kann die angabe des datums oder den ladedruck des turbol ...