Fiat Punto Reparaturanleitung | Kraftstoff druck abbauen

Benzinmotor

Das kraftstoffsystem steht auch nach dem abstellen des motors unter druck. Vor öffnen des kraftstoffsystems muss auf jeden fall der kraftstoffdruck abgebaut werden.

Sicherheitshinweis

Unbedingt auf gute belüftung des arbeitsplatzes achten. Kraftstoffdämpfe sind giftig, kein offenes feuer, brandgefahr! Feuerlöscher bereitstellen.

Kraftstoffdruck abbauen

  • Tankdeckel abnehmen und wieder aufschrauben.
  • Die fachwerkstatt baut den kraftstoffdruck am verteilerrohr ab.

Kraftstoffdruck abbauen

  • Dazu kappe-1-abschrauben.
  • Hilfsschlauch mit schnellkupplung - 2 - am anschluss des verteilerrohres - 3 - aufstecken. Die fachwerkstatt verwendet dazu den schlauch fiat-1.870.684.000.
  • Ventil öffnen und etwas kraftstoff in das auffanggefäß ablaufen lassen. Damit ist der kraftstoffdruck abgebaut.
    Siehe auch:

    Bremssattel vorn aus- und einbauen
    1,2-1-16V-/1,8-1-/1,9-l-motor Ausbau Stellung der vorderräder zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder in derselben position montiert werden. Radschrauben lösen, dabei muss das fahrzeug auf dem boden stehen. ...

    Störungsdiagnose motor
    Benzinmotor: wenn der motor nicht anspringt, fehler systematisch einkreisen. Damit der motor überhaupt anspringen kann, müssen immer zwei grundvoraussetzungen erfüllt sein: das kraftstoff-luftgemisch muss bis in die zylinder gelangen und der zü ...